30 Millionen US-Haushalte mit Smart Home Technik erwartet

Laut einer Studie von August Home (Link: August) und Comcasts Xfinity Home (Link: xfinity) könnten in den nächsten zwölf Monaten 30 Millionen US-Haushalte Ihre Wohnungen oder Häuser mit Smart Home Technik ausstatten. In der Studie wurden rund 1.300 US-Verbraucher befragt. Ein unerwartet hoher Prozentsatz von 18 Prozent der Befragten plant bereits in den nächsten zwölf Monaten mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Smart Home Produkt zu erwerben und zu installieren.

Von diesen 18 Prozent gaben 56 Prozent an, bereits ein Smart Home Gerät im Einsatz zu haben. Von denjenigen, die bisher noch nicht den Sprung in die Smart Home Welt gewagt haben, möchten zwölf Prozent innerhalb des nächsten Jahres ein Smart Home Produkt kaufen. Rechnet man die Studie auf die Gesamthaushalte in den Vereinigten Staaten hoch, verdoppeln sich die Smart Home Haushalte in den kommenden zwölf Monaten auf rund 30 Millionen.

 

Smart Home Technologie Übersicht von August

Smart Home Technologie @august.com

 

Security-Lösungen als Hauptanwendungsgebiete

Für viele zukünftige Smart Home Anwender stellen Security-Lösungen eine Hauptmotivation für den Einstieg in die neue Technik dar. Dies gaben zumindest 63 Prozent der in der Studie befragten Teilnehmer an. Auch der CEO von August Home (bekannt für August Doorbell und August Smart LockJason Johnson bestätigt dies. Für ihn steht fest, dass die Smart Home Technologie völlig neuen Möglichkeiten für Verbraucher eröffnet, die traditionelle Security-Lösungen bisher kaum bieten konnten. Moderne Smart Home Geräte unterstützen Techniken wie das Streamen von Livebildern aus der Wohnung per Internet, die Steuerung und Bedienung von mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets und intelligente Türkommunikationsanlagen, die automatisch informieren, wenn ein Besucher vor der Tür steht. Hauptanlass für die Anschaffung solcher Geräte sind laut Studie Einbrüche in der Nachbarschaft oder der Erwerb einer neuen Immobilie.

 

Die August Doorbell Cam in 4 verschiedenen Farben

August Doorbell Cam in 4 Farben @ august.com

 

Smarte Beleuchtungstechnik ebenfalls sehr beliebt

Security Lösungen stellen jedoch nicht den einzigen Grund für den Einstieg in die Smart Home Welt dar. Tatsächlich möchten 54 Prozent der Studienteilnehmer das Licht in Ihren Wohnungen oder Häusern komfortabel per Fernbedienung steuern. 19 Prozent interessieren sich stark für individuell kontrollierbare Leuchtmittel.

 

Smart Home Geräte immer günstiger – Innovationsschub erwartet

Mit ein Grund für den zunehmenden Erfolg von Smart Home Geräten sind immer günstigere Preise. Damit sinkt für viele die Hemmschwelle für den Einstieg in diese Technologie. Was die Studie ganz eindeutig zeigt ist, dass das Internet der Dinge und die Innovationen in diesem Bereich künftig stark von den Hausbesitzern getrieben werden. Sollten auch Sie sich für Smart Home Lösungen und mehr Sicherheit und Wohnkomfort in Ihren eigenen vier Wänden interessieren, können Sie sicher sein, dass Sie auf keinen Fall alleine sind.

Ähnliche Beiträge

Antworten