August Smart Lock: Bluetooth-Türschloss mit HomeKit Support

Das August Smart Lock ist ein intelligentes Smart Home Türschloss, das mit dem Smartphone und Bluetooth betätigt werden kann. Zugriff haben nur berechtigte Personen, die sich mittels Bluetooth der Türe nähern. Seit einigen Tagen ist das Türschloss auch kompatibel mit dem Apple HomeKit System. Somit kann in Zukunft das Schloss auch per Siri (Spracheingabe) geöffnet und geschlossen werden. Mit dem August Smart Lock bestimmen Sie per App, wer das Haus betreten darf. Jedoch stellt sich automatisch die Frage, nach der Sicherheit des Smart Home Systems. Wie einfach kann das August Smart Lock mittels Bluetooth bedient werden?

 

August Smart Lock: Bluetooth-Türschloss mit HomeKit Support

August Smart Lock

 

August Smart Lock – das intelligente Türschloss via Bluetooth

Das Smart Home Gerät ist ein intelligentes Türschloss, welchen den herkömmlichen Schlüssel ersetzen kann. Nie mehr den Schlüssel verlieren und nie wieder die lästige Suche nach dem Schlüssel. Das August Smart Lock zeigt, wie einfach es sein kann, ein Türschloss mittels Bluetooth zu bedienen. Das August System wird mit einer App gesteuert, dass sich auf dem Smartphone befindet – Voraussetzung ist, das Bluetooth aktiviert ist. Mittels der App lassen sich Einladungen versenden, die eine andere Person berechtigen das Haus zu betreten, ohne dass Sie selbst die Türe öffnen müssen. Praktisch ist dieses System, wenn man gerade nicht in der Lage ist, die Türe selbst zu öffnen. Bei Krankheit kann ein Zugriff auf das August Smart Lock erteilt werden. Via Bluetooth gelangt die berechtigte Person dann ins Innere. Die Technik mit der das August Smart Lock arbeitet, ist sehr kompliziert, für den Anwender jedoch spielend einfach. Es gibt viele Situationen, in denen es hilfreich ist, die Türe ohne einen Schlüssel zu öffnen. Wenn Sie vom Einkaufen kommen, beide Hände voll haben, erkennt das Augst System das Smartphone bzw. Bluetooth und öffnet Ihnen die Türe.

 

 

Einfache Handhabung für das Smart Home System

Das August Smart Lock funktioniert ganz einfach mit einem Smartphone und Bluetooth. Wer eine Einladung bekommt, kann mittels Bluetooth das Haus oder die Wohnung betreten. Dabei ist die Handhabung kinderleicht. Denn derjenige, der die Einladung bekommt, braucht nicht einmal die App zu installieren. Es reicht aus, Bluetooth zu aktivieren. Wenn man sich nun mit dem Smartphone und dem aktivierten Bluetooth der Türe nähert, wird der Zugang ins Innere gewährt. Dieser Vorgang wirft natürlich auch die Frage auf, wie sicher August Smart Lock eigentlich ist und ob es sich manipulieren lässt.

 

Abbildung August Smart Lock in verschiedenen Farben

August Smart Lock Farben @august.com

 

Sicherheit und Komfort via Smartphone und Bluetooth

Sicherheit wird beim Hersteller des August Smart Lock großgeschrieben. Das Smart Home Produkt ist sicherer als der herkömmliche Schlüssel. Der Unterschied liegt dazu auch noch beim Komfort. Das August Smart Lock wir mittels einer Verschlüsselung gesteuert. Dieser diverse Code wird mit dem Empfänger abgeglichen und entscheidet dann, ob ein Zugang gewährt wird oder nicht. Das Türschloss-System ist daher durch die Variationen viel sicherer als ein Schlüssel – so steht es auf der Herstellerseite jedenfalls geschrieben. Das Smart Home Gerät benötigt aber auch noch einen Sender, der auf das Bluetooth des Smartphones reagieren kann. Das Gehäuse dieses Smart Lock Systems besteht aus einem leichten Aluminium. Es wird auch das bereits integrierte Türschloss aufgesetzt. Da August Smart Lock elektronisch arbeitet, ist eine Stromversorgung via AA-Batterien nötig. Mit vier Batterien wird das August Smart Lock betrieben, sobald diese sich dem Ende zu neigen, erscheint eine Meldung in der App. Wenn Sie das Gerät einrichten, kommunizieren Sie mit dem Türschloss via Bluetooth.

 

Bluetooth und Schlüssel – beides kann verwendet werden

Damit der Schlüssel nicht in Vergessenheit gerät, kann das Smart Home Türschloss auch noch weiterhin mit einem Schlüssel geöffnet werden – allerdings nur von außen. Somit steht das Smart Home System der Sicherheit von einem Schlüssel in keiner Weise nach. Der Komfort von dem August Smart Lock ist allerdings sehr hoch. Besonders wenn mehrerer Bewohner wie in einer WG zusammentreffen, ist das Türschloss sehr vorteilhaft. Man muss sich um keinen Schlüsselaustausch kümmern, zieht derjenige wieder aus, löscht man den Smart Home Zugang einfach wieder. Wenn sich Besuch im Haus oder Wohnung aufhält, braucht man nicht lange nach dem Ersatzschlüssel zu suchen. Ein Smartphone, Bluetooth und eine Zugangsberechtigung reichen aus, um den Besuch ein- und ausgehen zu lassen.

 

Abbildung der Verpackung vom August Smart Lock

August Smart Lock Verpackung @august.com

 

Fazit für das August Smart Lock

Das Zeitalter der Technik macht also kaum mehr halt und verhilft uns den Alltag besser und einfacher zu meistern. Das intelligente August Smart Lock ist (vielleicht) für alle geeignet, die auf den Schlüssel verzichten wollen. WGs, Büros, Pensionen oder aber auch Besitzer, die ihre Wohnung untervermieten profitieren von der einfachen Handhabung des intelligenten Smart Home Türschlosses. Die Installation macht allerdings manchmal Probleme. Weitere Informationen erhalten Sie auf der August Webseite.

Tipp: Ein gutes Review finden Sie bei den Kollegen von Wired. Weitere Informationen zu Apple HomeKit.

August Smart Lock Preise:

  • August Smart Lock HomeKit Enabled für $ 229
  • August Smart Lock für $ 199

Andere intelligente Türschlössern:

August Smart Lock Test
  • Design
  • Features
  • Installation

Kurzfassung

Über Design lässt sich streiten. Wir finden das August Smart Lock einwenig zu groß und nicht perfekt. Die Installation verläuft leider nicht immer reibungslos. Fazit: Update abwarten oder nach einer Alternative schauen.

3.3

 

Ähnliche Beiträge

Antworten