Anzeige: ConnectCheck von Junkers HomeCom

Viele Menschen wünschen sich ein Smart Home. Vor allem aufgrund der Bequemlichkeit. Das man mit einem solchen System bares Geld sparen kann, kommt den wenigsten Nutzern zuerst in den Sinn. Junkers HomeCom bietet eine praktische und einfach zu nutzende Lösung für die Heizungssteuerung an. Und diese ist mit vielen Heizungs-Systemen kompatibel. Ob Ihre Heizung darunterfällt, lässt sich mit wenig Aufwand schnell klären.

 

Junkers HomeCom - Connect Check

Junkers HomeCom – Connect Check

 

Die Heizung steuern im Smart Home – Mehr als nur Bequemlichkeit

Wenn Sie den ConnectCheck von Junkers HomeCom machen, können Sie direkt erkennen, ob Ihre Heizung für die neue Art der Heizungssteuerung geeignet ist. Doch warum sollten Sie Ihre Heizung im Smart Home steuern lassen? Es gibt viele Vorteile, bei denen die Bequemlichkeit noch die geringste Rolle spielt. Denn in erster Linie spart es bares Geld, wenn Sie die Heizung steuern können, wie und von wo Sie möchten. So können Sie nicht nur Timer einstellen und beispielsweise ganze Urlaubspläne einrichten, sondern die Heizung auch gezielt erst dann einschalten, wenn Sie sich auf den Weg nach Hause machen. Ein internetfähiges Gerät wie ein Smartphone oder besser ein Tablet genügen zur Steuerung. Darüber hinaus bietet die Möglichkeit der Heizungssteuerung von Junkers HomeCom noch weitere Vorteile. Denn die intuitive Oberfläche zeigt Ihnen den aktuellen und vergangenen Verbrauch an und gibt Ihnen direkte und leicht umzusetzende Tipps, wie Sie ihren Verbrauch und somit die Heizkosten noch weiter senken können. Die Heizung steuern kann sich positiv auf Ihre Heizkostenabrechnung auswirken. So amortisieren sich die Kosten für die Heizungssteuerung in der Regel problemlos.

 

 

Wie funktioniert die Steuerung der Heizung im Smart Home?

Das Prinzip ist simpel. Über die entsprechende Schnittstelle der Heizung wird ein weiteres Modul angeschlossen, welches sich sowohl mit der Heizung, als auch mit einem vorhandenen und von Ihnen vorgegebenen Netzwerk verbindet. Über dieses kann die Heizung sowohl innerhalb als auch außerhalb des Netzwerkes sicher angesprochen werden. Über die Schnittstelle von Junkers HomeCom können Sie somit sowohl Zuhause als auch Unterwegs über den Internetbrowser Ihrer Wahl auf die Heizungssteuerung zugreifen. Einfacher und komfortabler lässt sich die Heizungssteuerung im Smart Home kaum bewerkstelligen.

 

Ein besserer Service bei Problemen – kurze Wartezeiten im Smart Home

Wenn Sie den ConnectCheck machen und feststellen, dass Ihre Heizung für das Junkers HomeCom-System geeignet ist, bietet dies noch weitere Optionen und Vorteile. Denn ein Smart Home erleichtert Ihnen nicht nur das Heizung steuern, sondern hilft Ihnen auch bei Problemen mit der Heizung schnell und komfortabel weiter. Wenn Sie Ihrem Installateur per Fernzugriff die Möglichkeit einräumen, auf Ihre Heizung zuzugreifen, so kann dieser direkt die Fehler auslesen und die entsprechenden Werkzeuge und Ersatzteile einpacken. Die Arbeitszeit bei Ihnen und vor allem die Zeit des Heizungsausfalls lassen sich mit diesem System deutlich verringern. Somit müssen Sie nicht lange auf Ihren Installateur warten oder diesen wegen fehlender Ersatzteile ein zweites Mal kommen lassen. Im Smart Home erkennt der Installateur bereits im Vorfeld, welche Fehler vorliegen.

 

Machen Sie jetzt den ConnectCheck und profitieren Sie gleich doppelt

Wissen Sie, ob Ihre Heizung internetfähig ist? Ob Sie die Möglichkeit haben bequem und einfach Ihre Heizung zu steuern? Wenn nicht, sollten Sie den ConnectCheck von Junkers HomeCom durchführen. Denn dieser verrät Ihnen nicht nur, ob Ihre Heizung und Ihre Heizanlage mit dem Smart Home – Modul kompatibel ist, sondern Sie nehmen durch den ConnectCheck direkt noch an einem Gewinnspiel teil. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 31.05.2016, so dass Sie sich mit dem ConnectCheck beeilen sollten. Dieser benötigt nur wenige Minuten, ehe Sie wissen, ob Sie Ihre Heizung steuern können oder nicht. So können Sie durch das Gewinnspiel unter anderem ein modernes und aktuelles iPad gewinnen, mit welchem Sie beispielsweise problemlos und bequem Ihre Heizung steuern können.

Information: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Junkers HomeCom

 

ConnectCheck von Junkers HomeCom

ConnectCheck von Junkers HomeCom

Antworten