Connected Comfort – von Gira, Dornbracht, Revox und Miele

Eine ganz neue Idee, das Leben noch angenehmer zu gestalten bietet die Smart Home Lösung Connected Comfort. Die Hersteller moderner Haustechnik Dornbracht, Revox, Miele und Gira haben sich zu einer Allianz zusammengeschlossen, um diese neue Idee gemeinsam zu realisieren. Es geht darum, hochwertige Immobilien zu vernetzen und so in der Küche, im Bad, im Entertainmentbereich und weiteren Bereichen intelligente Gebäudetechnik einzusetzen. Um das möglich zu machen wird eine neue Smart Home App benötigt, die sich Connected Comfort (iPhone App) nennt.

 

Connected Comfort macht ihr Heim smarter @Connected

Connected Comfort macht ihr Zuhause smarter @Connected Comfort

 

Was bietet Connected Comfort?

Die Möglichkeiten dieser innovativen Hausautomation sind sehr vielfältig. Einige Beispiele sollen diese Vielfalt verdeutlichen:

  • Über die neue Smart Home App kann es beispielsweise möglich gemacht werden, immer die richtige Temperatur in allen Räumen genau nach Ihren Wünschen einzustellen
  • Es ist auch möglich, dass sie sich morgens sanft über die App von Connected Comfort wecken lassen und statt des herkömmlichen Radioweckers dabei ihre Lieblingsmusik erklingt, die Sie selbst dafür ausgesucht haben und je nach Lust und Laune natürlich auch immer wieder ändern können
  • Es gibt auch im Badezimmer- und Spa-Bereich diverse Möglichkeiten, die neue Technik so zu nutzen, dass Duschen und Baden und vieles mehr zu einem Erlebnis und Entspannung pur wird
  • Ein anderer Anwendungsbereich im Haus ist die Beleuchtung. Über die neue Smart Home App können Sie selbst bestimmen, wie sich die Beleuchtung in Ihrer Wohnung an Ihre Bedürfnisse anpassen soll
  • Auch diverse Sicherheitsysteme für Ihre Kinder sind über diese vielseitige Hausautomation machbar. Sie können so sicher sein, dass ganz bestimmt nichts passieren kann
  • Selbstverständlich gehört auch der Komfort in der Küche zu den Dingen, mit denen Ihnen die neue Smart Home App das Leben erleichtern kann

Wie Sie sehen, kann es viele Vorteile für Sie und Ihre Familie haben, über so eine Hausautomation auch verfügen zu können.

 

 

Wie können Bauherren diese neuen Lösungen von Smart Home für sich nutzbar machen?

Die Idee umfasst ein Vorgehen, das Fehler deshalb ausschließt, weil Connected Comfort nur von speziell dafür ausgebildeten Fachbetrieben eingerichtet werden kann. Die Mitarbeiter dieser Fachbetriebe werden durch spezielle Schulungen gründlich dafür geschult, diese neue innovative Hausautomation in Gebäuden so zu installieren, dass später alles einwandfrei funktioniert und das Leben mit dieser neuen Technik angenehm gestaltet. Herkömmliche Lösungen nach dem Plug-and-play-Prinzip, bei denen viel schief gehen konnte, werden so ausgeschlossen. Sie können von Anfang an ohne Probleme den neuen Komfort im Haus genießen.

 

 

Wo können Sie noch mehr erfahren?

Momentan wird dieses neue Konzept überall auf diversen Messen und Veranstaltungen vorgestellt, um es bekannt zu machen. Sie haben des weiteren die Möglichkeit, sich direkt über die Homepage von Connected Comfort mit dem Anbieter in Verbindung zu setzen und um weitere Informationen zu bitten. Es gibt aber auch bereits ganz in Ihrer Nähe Ansprechpartner, über die Sie sich persönlich beraten lassen können. Wo Sie diese Ansprechpartner finden, erfahren Sie ebenfalls über die Homepage des Anbieters.

Fordern Sie doch einfach ganz unverbindlich eine Beratung an, denn Komfort dieser Art können Sie nie genug haben!

Ähnliche Beiträge

Antworten