Elgato Avea – Stimmung mit Licht inkl. Apple Watch App

Eigene Stimmung durch das smarte Elgato Avea verbessern? Geht das? Die Auswirkungen von Licht und Lichtstimmungen auf den menschlichen Organismus und seine Psyche sind jedem bekannt – nicht umsonst versetzt uns ein Sonnenuntergang in eine besondere angenehme Stimmung, und andererseits verfallen viele Menschen in der lichtarmen Winterzeit in eher depressive Gemütslagen. Wie wäre es nun also, wenn man Zuhause nach Belieben Licht-Stimmungen kreieren könnte, um das eigene Wohlbefinden zu stärken? Mit dem Stimmungslicht Elgato Avea ist dies ganz einfach möglich.

 

Smart Home Feeling mit Elgato Avea

Das Elgato Avea Stimmungslicht lässt sich mit einem iPad oder iPhone steuern, das Bluetooth Low Energy unterstützt – es ist also mindestens ein iPhone 4s, iPod touch (5. Generation), iPad mini oder iPad (3. Generation oder neuer); mit iOS 7.1 nötig, um bis zu zehn verschiedene Avea Lampen ganz unabhängig steuern zu können. Eine Bridge ist für dieses Smart Home Feature, anders als beispielsweise beim Philips Hue-System nicht nötig, die Lichter werden direkt von iOS-System angesteuert. Grundlage hierfür ist die die kostenlose Avea-App, die natürlich auch eine einfache Benennung der verschiedenen Elgato Avea Lampen möglich macht – so behalten Sie als Nutzer stets die Übersicht.

 

 

Technische Fakten

Die Elgato Avea Lampe ist mit einem E27-Sockel ausgestattet und benötigt demzufolge ein „dickes“ Gewinde – eine gute Gelegenheit, die ein oder andere ausgemusterte Lampe wieder zu reaktivieren. Das Stimmungslicht wird einfach wie gewohnt eingeschraubt, das iOS-Gerät mit der App wird in die Nähe der Lampe gebracht und schon erleben Sie Ihr Smart Home von seiner schönsten Seite!

Die Leistung der Elgato Avea beträgt sieben Watt, die maximale Helligkeit der Lampe liegt bei 430 Lumen. Wählt man weisses Licht, kann man das Stimmungslicht auch als normale Beleuchtung verwenden. Die Avea Lampen lassen sich ganz einfach über das Smartphone ausschalten, dann wird man bei der nächsten Aktivierung von der zuletzt gewählten Lichtstimmung begrüßt. Natürlich kann man die Lampe auch ganz normal am Lichtschalter ausschalten. Die Elgato Avea verfügt über Energieeffizienzklasse A und verbraucht 7 kWh / 1000 h.

 

Vielfältige Licht-Variationen

Insgesamt sind sieben Lichtszenen mit Helligkeitsabstufungen wählbar. Folgende dynamische Lichtstimmungen bietet die Avea Lampe von Elgato:

  • Abendstimmung
  • Polarlicht
  • Kirschblüte
  • Bergduft
  • Kaminfeuer
  • Zauberwald
  • Provence

Sie können Ihr Smart Home jedoch ganz nach Geschmack auch in reinen Farben wie Grün, Lila, Ro, Blau oder Orange erstrahlen lassen. Eine warme Lichtstimmung wie „Kaminfeuer“ entsteht durch die dynamische Mischung aus gelbem und rotem Licht, „Polarlicht“ hingegen arbeitet mit kühlen Farben. Nach der Wahl der Lichtstimmung benötigen die Avea Lampen keine weitere Verbindung mit dem iOS-Gerät – die Farbwechsel werden automatisch gesteuert. Werden mehrere Elgato Avea gemeinsam betrieben, harmonieren sie miteinander und erzeugen ein noch intensiveres Stimmungslicht.

 

Abbildung der Elgato Avea LED Leuchte, der iPhone App und der Apple Watch App

Elgato Avea @ elgato.com

 

Aufwachen mit dem Stimmungslicht

Ein besonders Feature der Elgato Avea-Leuchten ist die Weckfunktion: Je nach Stimmung kann man sich durch vorausgewählte, langsam heller werdende Lichtstimmungen wecken lassen. Wie wäre es mit einem Sonnenaufgang, der jeden Morgen pünktlich Ihr Schlafzimmer durchflutet? Wählt man die passenden Musikstücke oder Naturgeräusche, die dann automatisch zeitgleich auf dem Smartphone oder Tablet abgespielt werden, steht einem ausgezeichneten Start in de Tag nichts mehr im Weg. Die Avea-App (iOS) hat für dieses natürliche Aufwachen ein „Vogelkonzert“ integriert. Mit der App sind bis zu 10 Avea Lampen schaltbar.

 

Abbildung der Elgato Avea auf der Apple Watch

Elgato Avea auf der Apple Watch @ elgato.com

 

Das Smart Home am Handgelenk

Die Elgato Avea ist das Stimmungslicht der Zukunft und lässt sich kinderleicht auch mit der Apple-Watch bedienen – mehr Komfort und Einfachheit ist kaum möglich! Die Watch zeigt nicht nur das aktuell gewählte Stimmungslicht an, mit einem Fingertipp lässt sich die Auswahl auch blitzschnell ändern. Sie müssen also nicht nach dem Smartphone kramen, denn die Uhr tragen Sie ohnehin am Handgelenk.
Planen Sie Ihr Smart Home nicht nur nach praktischen Aspekten, sondern berücksichtigen Sie auch den Wohlfahl-Faktor – die Elgato Avea ist hierfür eine optimale Wahl, und muss sich nicht hinter vergleichbaren Produkten verstecken.

  • Neu im Sortiment ist die tragbare und akkubetriebene Avea Flare. Die LED-Leuchte kann mit dem Akku bis zu 8 Stunden betrieben werden und kann somit überall platziert werden. Die Aufladung erfolg kabellos.
  • Auch wurde die Avea Sphere vorgestellt. Die kugelförmige Tischleuchte (430 Lumen/7Watt) kommt mit einem Glasschirm daher und macht optisch etwas her. Die Avea Sphere wird für ca. 100€ erhältlich sein

Preis:

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von Elgato Avea

 

2 Kommentare

  1. smarthomewelt.de 15. Dezember 2015
  2. Birgitta Kuhlmey 15. Dezember 2015

Antworten