Elgato Eve Energy ist der elegant unsichtbare SmartPlug

Es gibt viele SmartPlugs auf dem Markt, doch nur wenige sind so elegant und unscheinbar wie Elgato Eve Energy. Als Vorschalter zwischen Steckdose und Endgerät ist dieser Stromsensor und Schalter nahezu unsichtbar und erlaubt dennoch einen detaillierten Zugriff und eine drahtlose Fernsteuerung Ihres heimischen Stromverbrauchs.

 

Elgato Eve Energy - der kabellose Stromsensor und Schalter

Elgato Eve Energy Stromsensor

 

Der kluge Stromhelfer für Daheim

Da Eve Energy sofort nach Inbetriebnahme in Apples HomeKit integriert wird, erscheint Ihr neuer SmartPlug in der zugehörigen App oder kann via Siri ferngesteuert werden. Dies funktioniert dank Bluetooth-Smart-Technologie. Wenn Sie einen oder mehrere Sensoren bestimmten Geräten, Gruppen oder Szenen (also etwa der Nachttischlampe oder der Fernsehlandschaft) zuweisen, können Sie einfach per Sprachbefehl bestimmte Geräte oder Verteiler ein- beziehungsweise ausschalten. Das funktioniert natürlich auch weiterhin in der App, wo jeder Eve Energy-Vorstecker per Tastendruck deaktiviert werden kann.

 

Eve Energy Stromsensor mit iPhone App - HomeKit kompatibel

Eve Energy mit iPhone App

 

Da Eve Energy selbst über Bluetooth arbeitet, muss das Device nicht erst in das WLAN-Netzwerk integriert werden, sondern verbindet sich ganz automatisch – Nachteil dieser Integration ist allerdings der Fernzugriff. Dieser funktioniert außerhalb der Reichweite von Bluetooth nur über einen Apple TV. Wenn Sie Eve Energy also benutzen möchten, um aus Versehen eingeschaltete Elektrogeräte im Urlaub auszuschalten oder die Kaffeemaschine schon auf dem Heimweg zu aktivieren, benötigen Sie einen Apple TV der 3. Generation (oder neuer) als Hub.

Vorteil der Konnektivität via Bluetooth ist allerdings der vergleichsweise geringe Stromverbrauch, schließlich soll der Sensor Ihnen dabei helfen, Strom zu sparen. Außerdem ist für den regulären Betrieb in Ihren eigenen vier Wänden kein Hub erforderlich, in der zugehörigen App taucht Eve Energy sofort nach dem Einstecken als Device auf, über Bluetooth verbindet der Smartplug sich selbstständig.

Dank der in die App implementierten Statistikfunktion funktioniert das Stromsparen kinderleicht, denn der aktuelle Verbrauch wird ebenso angezeigt wie der Gesamtverbrauch oder monatliche und jährliche Statistiken. So entdecken Sie Stromsünder im eigenen Zuhause und erfahren, wie viel Strom Ihre Geräte im Standby tatsächlich verbrauchen.

 

Eve Energy - Nachtansicht des kabellosen Stromsensors und Schalters

Eve Energy Nachtansicht

 

Eleganter Smartplug mit kleineren Mankos

Einer der großen Vorteile von Eve Energy ist die geringe Größe, denn anders als viele Konkurrenzgeräte, ist der Sensor und Schalter nicht größer als ein herkömmlicher Schuko-Anschluss. Optisch fällt Eve Energy also auch bei offen liegenden Steckdosen nicht weiter auf.

Für die Göße bezahlen Sie allerdings mit vergleichsweise geringer Konnektivität, denn ohne Apple TV können Sie Eve Energy nicht wirklich fernsteuern.

Wenn Sie mit diesen kleineren Abstrichen leben können oder Geräte ohnehin nur vom Sofa aus bedienen möchten, bietet Elgato Eve Energy Ihnen eine einfache, drahtlose Lösung, um Strom zu sparen und Ihre Geräte via iPhone und iPad zu steuern.

 

Technische Daten

  • StromversorgungEingang: AC 100-240 V, 50/60 Hz. Ausgang: AC 100-240 V, Max. 11A / 2500 W
  • Funkverbindung: Bluetooth 4.0 Smart
  • KompatibilitätSteckdosen: Typen E & F, Geräte: Typen C & F
  • Kapazität Lithium-Akku: 5 Wattstunden
  • Maße: 4,9 x 4,9 x 7,3 cm
  • Gewicht: 150 g

Zusammenfassung: Eve Energy schaltet über Siri oder per Fingertipp Ihre Geräte ein oder aus und erkennst sofort, wie viel Energie Ihre Elektrogeräte verbrauchen.

Quelle: Elgato Eve – das HomeKit Smart Home System

DownloadsEve Energy Kurzanleitung

Elgato Eve Energy, Kabelloser Stromsensor & Schalter mit Apple HomeKit-Unterstützung

EUR 46,95
Elgato Eve Energy, Kabelloser Stromsensor & Schalter mit Apple HomeKit-Unterstützung
8.3

Verarbeitung

8/10

    Design

    8/10

      Funktionalität

      9/10

        Einrichtung

        9/10

          Preis

          8/10

            Vorteile

            • HomeKit-Support
            • Sehr einfache Inbetriebnahme

            Nachteile

            • App muss nachgebessert werden

            Ähnliche Beiträge

            Antworten