Gigaset elements | Das Smart Home Sicherheitssystem

Hinter dem Smart-Home-System Gigaset elements steht das gleichnamige und bekannte Unternehmen Gigaset. Modular aufgebaut, lässt sich das Einsteiger-System nicht nur individuell nach eigenen Ansprüchen bestücken, sondern zugleich auch jederzeit um viele Sensoren und Produkte erweitern. Vorteilhaft finden wir unter anderem die Nutzung des DECT ULE Funkstandards.

Der Hersteller bietet mit dem Starter Kit (Steuerzentrale, Tür- und Fenstersensor mit Alarmfunktion und Bewegungsmelder) für ca. 150€ bereits ein hochwertiges Fundament an, zugleich werden immer wieder auch Neuerungen und Erweiterungen vorgestellt. Zur IFA 2015 in Berlin wurden beispielsweise neue Module angekündigt, mit denen das System im Eigenheim noch weiter aufgerüstet werden kann. Getreu einem intelligenten und modernen System, lässt sich das Gesamtkonstrukt natürlich jederzeit mobil über Smartphone und Tablet steuern.

 

Abbildung des Gigaset elements starter kit

Gigaset elements starter kit @ gigaset.com

 

Das Smart Home System Starter Kit im Überblick

Bei diesem Paket, was aktuell für ungefähr 150 Euro am Markt erhältlich ist, erhalten Smart Home Anwender eine fundamentale Grundsicherung, die vor allem durch ihr gutes Preis-/Leistungsverhältnis besticht. Während individuelle Sicherungen einzeln und im Paket häufig sehr teuer werden können, ist das Starter Kit-Paket mit rund 150 Euro eher im unteren Preissegment anzusiedeln – weshalb es sich auch für Einsteiger in den Smart Home Sektor durchaus empfiehlt.

Das Gigaset elements startet kit beinhaltet insgesamt drei Geräte aus der gigaset elements Produktreihe: einen Türsensor, Bewegungssensor und die Basisstation. Alle Geräte kommen schon mit ihren notwendigen Utensilien, beispielsweise LAN-Kabel (Ethernet IEEE), Lithium Batterien, entsprechenden Steckern und notwendigen Klebestreifen und Wandhalterungen. Das Starter Kit ist damit ready-to-go und kann sofort nach dem Kauf in das Eigenheim integriert werden. Zusätzlich stehen die jeweiligen Apps für Android und iPhone kostenlos zur Verfügung. Auch eine kabellose Anbringung ohne notwendiges Bohren ist dank der kompakten Konstruktion möglich.

Die App selber passt sich den jeweiligen Sensoren und Modulen an und kann all diese steuern, Mitteilungen senden und ist in der Lage Befehle auszuführen. Sie ist in aktuellen Versionen von iOS und Android sowohl für Tablet als auch für das Smartphone erhältlich. Sofern das Modul Alarm schlägt oder etwas melden soll, wird das daher ganz einfach an das verknüpfte mobile Endgerät übertragen. Denkbar ist beispielsweise eine Nutzung im Haushalt mit Kindern. Sind Eltern noch auf Arbeit, meldet der Sensor wann der eigene Schützling Zuhause angelangt ist – das gibt Sicherheit und eignet sich auch zur Kontrolle.

 

 

Die Module und Sensoren im Überblick

Das Gigasset Elements Smart Home System bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten
 

Gigaset elements siren @gigaset.com

Gigaset elements siren @gigaset.com


 

1- elements siren:

Die weiße Alarmsirene ist in der Lage ein abschreckendes, lautes Alarmgeräusch zu veranlassen, wenn die eigene Wohnung oder das Haus unbefugt betreten werden. Die Sirene wird kabellos integriert und arbeitet mit einem Geräuschpegel von 100 dB. Verbunden wird die Sirene mit der Steckdose, kontrolliert unter anderem mit der App. Sie funktioniert nur in Verbindung mit einem safety Starter Kit von Gigaset. UVP von 49,99€. Tipp: Artikel über elements siren
 

Gigaset elements window @gigaset.com

Gigaset elements window @gigaset.com


 

2- elements window

„Window“ sind Sensoren speziell für das Fenster und Türen zur Terrasse oder zum Balkon. Sie registrieren den aktuellen Zustand des Fensters (offen oder geschlossen) und reagieren auf Bewegung, beispielsweise wenn dieses geöffnet wird. Die Sensoren werden mit Lithium 3 Volt Batterien betrieben und können ohne Bohrmaschine befestigt werden. Sie werden mit einem safety Starter Kit kombiniert und teilen veränderte Zustände zum Beispiel direkt an das Smartphone via App mit. UVP von 49,99€. Tipp: Artikel über elements window
 

Gigaset elements motion @gigaset.com

Gigaset elements motion @gigaset.com


 

3- elements motion – der Bewegungssensor

Die Sensoren registrieren Bewegungen und kommen mit drei verschiedenen Befestigungslösungen, einem praktischen Standfuß und notwendigen Batterien. Der Bewegungssensor registriert auch geringfügige Bewegungen von Menschen und kann völlig flexibel im Raum eingesetzt werden. Das garantiert der Standfuß, mit dem sich der Bewegungssensor innerhalb von Sekunden von A nach B transportieren lässt. Auch er wird mit der App und dem Safety Kit verbunden. Betrieben wird er über 3V Lithium Batterien. UVP von 49,99€. Tipp: Artikel über elements motion
 

Gigaset elements door @gigaset.com

Gigaset elements door @gigaset.com


 

4- elements door – der Türsensor

Dieses Modul ist ein batteriebetriebener Tür-Sensor, der normalerweise an der Eingangs- und/oder Hintertür angebracht wird. Durch seine intelligente Konstruktion kann er unterscheiden, ob jemand die Tür gewöhnlich über den Schlüssel betritt oder die Tür auf andere, ungewollte Art und Weise geöffnet wird. Sollte das der Fall sein, übergibt er diese Meldung direkt an das Smartphone und löst außerdem ein lautes Warnsignal aus. So lässt sich jede Tür, falls notwendig, entsprechend absichern. Auch dieses Modul für die Tür kommt ohne eine Befestigung über die Bohrmaschine aus. UVP von 49,99€. Tipp: Artikel über elements door
 

Gigaset elements camera @gigaset.com

Gigaset elements camera @gigaset.com


 

5- elements camera – die WLAN Überwachungskamera

Die weiße Kamera aus dem gigaset System ist für den Indoor-Bereich konzipiert und liefert Echtzeit-Übertragungen an die App vom Smartphone oder den Desktop in HD-Qualität (720p). Sie ist außerdem mit Infrarot-Sensoren zur Nachtsicht ausgestattet, wodurch eine Überwachung auch ohne Lichtquelle ständig gewährleistet wird. UVP von 149,99€. Tipp: Artikel über elements camera
 

Der Gigaset Elements Plug - dies smarte Steckdose

Gigaset Elements Plug @gigaset.com


 

6- elements plug & button

Beide Module sind Neuheiten, die erstmals auf der IFA 2015 vorgestellt wurden. Plug ist eine intelligente Steckdose, mit der sich Szenen erstellen und Licht-Steuerungen aktivieren lassen. Button ist ein Funkschalter, mit dem die Kontrolle einzelner gigaset Module und Smart Home Systeme auch ohne Smartphone erfolgen kann. Für einzelne Bewohner können auch einzelne, personalisierte Buttons mit unterschiedlicher Konfiguration eingesetzt werden. UVP von 49,99€. Tipp: Artikel über elements plug und elements button

 

Arbeitsweise des Gigaset Elements

Die bereits erwähnten Sensoren (door, motion und window) registrieren zuverlässig alle Bewegungen in Ihrem Haus und an den Türen und Fenstern. Sie sind also jederzeit im Bilde, was zu Hause so geschieht. Dabei kann das Gigaset Elements Alarmsystem durchaus zwischen einem normalen und einem gewaltsamen Öffnens der Türe oder des Fensters unterscheiden. Im Falle einer gewaltsamen Manipulation soll das System ein lautes Geräusch von sich geben und den Nutzer informieren. Dies geschieht drahtlos über die Internetverbindung an die kostenlose App im Smartphone des Anwenders.

Gigaset betreibt hierzu einen eigenen Server. Dabei befinden sich die schnurlosen Sensoren immer im ausgeschalteten Zustand und werden nur aktiv, wenn Daten übertragen werden müssen. Dies ist besonders stromsparend und schont zusätzlich Ihren Geldbeutel. Die mitgelieferten Lithium Batterien für die Sensoren sollen eine Lebensdauer von 24 Monaten besitzen, so der Hersteller Gigaset. Die Funk-Sensoren (DECT 1880 – 1900 MHz) sollen eine Reichweite von 50 Metern im Gebäude und bis zu 300 Meter im Freien besitzen. In einem Versuch konnte mühelos eine Distanz von über 35 Metern hergestellt werden (Indoor).

 

Gigaset elements alarm kit - elements System mit den elements Geräten

Gigaset elements alarm kit

 

Installation des Gigaset Elements

Die Installation des Alarmsystems ist sehr einfach! Von der Gigaset Elements Basis ziehen Sie ein LAN-Kabel zu Ihrem Router. Diese LAN-Verbindung sorgt dafür, dass eventuelle Meldungen auch zuverlässig auf Ihrem Smartphone angezeigt werden. Als nächsten Schritt müssen Sie sich bei Ihrer Gigaset Elelemts Anlage anmelden, entweder mittel PC oder mit der gratis App auf dem Smartphone. Beim Einrichten geben Sie nun den Code, der auf der Basis steht an und richten sich so Ihr persönliches Konto ein. Nur noch kurz warten und schon sind Basis und Smartphone miteinander konfiguriert. Einfach und verständlich führt Sie die App dabei durch das Einrichten der Sensoren. Im Gegensatz zu anderen Alarmsystemen ist die Einrichtung des Gigaset kinderleicht. Sozusagen Smart Home für jedermann!

 

Gigaset elements Fazit

Gigaset elements besticht durch drei große Stärken: eine elegante Optik, einen günstigen Preis und eine anstandslose Vernetzung aller modularen Bestandteile. Da alle Geräte auch ohne Bohrmaschine im Raum installiert werden können, begeistern die elements Komponenten auch durch ihr einfaches Handling.

 

Preise und Informationen: Das Gigaset elements starter kit erhalten Sie für ca. 150€ auf Amazon (Partnerlink)

 

Gigaset elements | Das Smart Home Sicherheitssystem
  • Gesamteindruck
  • Installation
  • App
  • Kompatibilität

Kurzfassung

Gigaset Elements bietet eine günstigen und einfache Smart-Home-Sicherheitslösung an. Die App ist komfortable und das System lässt sich ganz einfach um weitere Gigaset elements Geräte erweitern.

4.0

Ähnliche Beiträge