HAVEN Smart Lock | Für ein Plus an Sicherheit

Das intelligente „Sesam öffne Dich“ für das smarte Haus: HAVEN Smart Lock
Das HAVEN Smart Lock ist eine völlig neuartige Art, wie Sie Ihr Haus sicher absperren können, so dass niemand außer Ihnen die Tür öffnen und das Innere betreten kann. Entwickelt von einem Start-Up aus Nashville, kann das HAVEN Smart Lock weder zerstört noch geknackt werden. Während die meisten smarten Türschloss-Systeme mit der Türklinke selbst verbunden werden, ist das beim HAVEN Smart Lock anders: Es wird direkt auf dem Boden verankert.

 

CAD des HAVEN Smart Lock

HAVEN Smart Lock @havenlock.com

 

Die smarte Art, die Tür zu schließen

Das HAVEN Smart Lock ist eine intelligente Sperre und unterscheidet sich deutlich von sämtlichen anderen smarten Türschlössern, die sich auf dem Markt befinden. Die meisten anderen smarten Türriegel werden einfach im Türrahmen verankert und verbinden sich mit dem Türschloss, das HAVEN Smart Lock wird dagegen auf dem Boden vor der Tür verankert. Von außen ist vom HAVEN Smart Lock nichts zu sehen: Ihre Tür sieht genauso aus, wie die Tür bei Ihren Nachbarn. Es gibt lediglich einen kleinen, dafür aber entscheidenden Unterschied: Ohne den richtigen Code ist es fast unmöglich, Ihre Tür zu öffnen. Da das HAVEN Smart Lock allerdings nicht mit der Türklinke selbst verbunden ist, wird es über ein Signal, dass es über Bluetooth empfängt, entweder versperrt oder geöffnet.

 

HAVEN Smart Lock

HAVEN Smart Lock @havenlock.com

 

Mit dem Signal des Handys zu öffnen

Das HAVEN Smart Lock erkennt das Signal Ihres persönlichen Handys, das ebenso individuell ist, wie Sie selbst. Somit weiß das HAVEN Smart Lock genau, wann Sie sich Ihrer Tür nähern – und schaltet sich automatisch ab. Sie können Ihr Haus oder Ihre Wohnung betreten. Außerdem können Sie das HAVEN Smart Lock über das WiFi persönlich steuern. Die Sperre lässt sich problemlos aus der Ferne öffnen und schließen – Sie müssen dafür nur die entsprechende Lockitron-App (für Android und iOS) auf dem Handy installieren und betätigen. Sind Sie im Haus oder in der Wohnung, lässt sich das HAVEN Smart Lock einfach über den dort installierten physischen Schalter mit dem Fuß aktivieren oder deaktivieren.

 

Smarte Technologie intelligent nutzen

Seit der Erfindung der drahtlosen Netzwerke ist die Technologie, bei der die mobilen Geräte genutzt werden, auf dem Vormarsch. Es gibt inzwischen eine ganze Reihe an smarten Schlössern auf dem Markt, die von etlichen Unternehmen entwickelt wurden. Mit diesen lässt sich ebenfalls die Tür öffnen oder schließen. Doch ein hoch motivierter Einbrecher kann ein Türschloss relativ schnell knacken, auch wenn er dazu Gewalt anwenden muss. Denn diese anderen smarten Systeme sind mit dem Schloss und der Türklinke verbunden. Das HAVEN Smart Lock ist dagegen ein Türschloss, dass jeden Dieb zur Verzweiflung bringen kann. Übrigens sollte die Produktion des HAVEN Smart Locks über eine Crowdfunding-Kampagne (Kickstarter) finanziert werden, was leider keinen Erfolg hatte. Die Entwickler haben das smarte Schloss allerdings schon so weit entwickelt, dass sie ihr fast fertiges Produkt tatsächlich schon vorführen können und das Schloss vorbestellen kann.

 

 

Mehr Sicherheit mit dem HAVEN Smart Lock

Das HAVEN Smart Lock ist mehr als nur ein weiteres Schloss. Während jede Art von Riegel die Tür am Rahmen hält und nur so sicher ist, wie der Türrahmen im Mauerwerk verankert ist, wirkt das HAVEN Smart Lock hier anders: Das smarte Schloss funktioniert ähnlich wie ein großer Türstopper. Es liegt innen vor der Tür auf dem Boden und ist auf diesem fest montiert. Wer schon einmal probiert hat, eine im Prinzip offene Tür über eine dahinter unglücklich liegende Fußmatte zu schieben, weiß bereits, wie sehr solch ein Hindernis die Tür blockiert. Dabei liegt die eben angesprochene Fußmatte einfach lose auf dem Boden. DAs HAVEN Smart Lock ist dagegen fest auf dem Boden befestigt und hält auch dann die Tür noch sicher, wenn der Einbrecher das Schloss geknackt haben sollte.

Das HAVE Smart Lock kann für 219$ vorbestellt werden. Die Auslieferung, auch nach Deutschland, soll im Mai/Juni 2016 erfolgen.

Ähnliche Beiträge

Antworten