Besseres Klima mit dem neuen HomeMatic Differenz-Temperatur-Sensor

Der HomeMatic Differenz-Temperatur-Sensor (HM-WDS30-OT2-SM-2) sorgt für ein gutes Klima im Smart Home, indem Temperaturunterschiede gemessen und erkannt werden. So können Energiekosten gesenkt werden.

 

Homematic Differenz-Temperatur-Sensor

Homematic Differenz-Temperatur-Sensor

 

Gutes Klima im Smart Home

Was genau versteht man unter Smart Home? Das Smart Home soll die Abläufe im Alltag der Verbraucher sicherer, einfacher und energieeffizienter machen, indem elektronische Geräte, aber auch Teile des Gebäudes miteinander vernetzt werden. Dabei können Türen und Fenster genauso verknüpft werden, wie Heizungen oder Haushaltsgeräte. Egal ob es um das optimierte Heizen von Räumen geht, mehr Sicherheit im Haus oder einen verbesserten Wasserverbrauch. Je nach Bedürfnis kann der Bewohner sein Smart Home zusammenstellen.

Bereits weit verbreitet ist die Nutzung von Smart Home-Konzepten, um eine bessere Klimatisierung im Haus zu gewährleisten. Smart Home-Zentralen, wie die Homematic 103584 Zentrale CCU2 der Firma ELV, bei denen Sensoren beispielsweise mit den Heizkörpern verbunden sind, machen dies möglich. Durch das Einrichten von Zeitplänen schalten sich Heizungen beispielsweise selbstständig ein und aus und sorgen so bereits für eine Verbesserung des Raumklimas. Mit dem neuen Homematic Differenz-Temperatur-Sensor kann die Klimatisierung jedoch noch weiter optimiert werden.

 

Temperaturschwankungen werden noch einfacher gemessen

Der Homematic Differenz-Temperatur-Sensor kann nach Erhalt sofort mit der Smart Home-Zentrale verbunden werden und eignet sich für die Innennutzung, aber auch, aufgrund des wetterfesten Aufputzgehäuses, für die Außennutzung. Der Sensor verfügt über zwei abgesetzte Fühler, die an zwei verschiedenen Punkten im Haus fixiert werden können. Diese Fühler können die unterschiedlichen Temperaturen messen und geben diese regelmäßig an die Zentrale weiter. So werden Vor- und Rücklauf eines Heizsystems noch besser überwacht und die Zentrale kann besser auf Heizzyklen reagieren, diese eigenständig ändern und so Energie einsparen.

Eine zusätzliche Option ist die Fähigkeit des Sensors, die Sonnenintensität zu messen. Misst der Sensor eine hohe Sonneinstrahlung, wird das auch an die Zentrale gesendet und je nach vorheriger Eistellung können entweder die Jalousien heruntergelassen werden oder die Klimaanlage schaltet sich an, um so die ideale Raumtemperatur zu erreichen.

 

Homematic Differenz-Temperatur-Sensor

Homematic Differenz-Temperatur-Sensor

 

Technische Daten

  • Produkt-Bezeichnung: HM-WDS30-OT2-SM-2
  • Spannungsversorgung: 2x 1,5 V LR06/Mignon/AA
  • Stromaufnahme: Max. 40 mA
  • Leistungsaufnahme Stand-by: 3 µW
  • Messbereich: -30 bis +100 °C
  • Genauigkeit: ±3 K (2x ±1,5 K)
  • Länge Sensorkabel: 2,8 m
  • Batterielebensdauer: 2 Jahre (typ.)
  • IP-Schutzart: IP44
  • Umgebungstemperaturbereich: -20 bis +50 °C
  • Funkfrequenz: 868,3 MHz
  • Empfängerklasse: SRD category 2
  • Funkreichweite: Bis zu 180 m (Freifeld)
  • Duty-Cycle: < 1 % pro h
  • Abmessungen (B x H x T): 115 x 65 x 41 mm
  • Gewicht: 189 g

 

Direkter Kundenaustauch für besseren Service

Der HM-WDS30-OT2-SM-2 Sensor ist batteriebetrieben und kann überall eingesetzt werden. Temperaturen können in einem Bereich von -30 bis +100 °C gemessen werden. Der Homematic Differenz-Temperatur-Sensor kann auf dem firmeneigenen Onlineshop für etwa 40 Euro gekauft werden.

Die Firma ELV bietet bereits seit weit über 30 Jahren auf dem Markt vertreten und bietet mehr als 10.000 Produkte an. Die Marke „Homematic“ (Homematic und Homematic IP) umfasst eine große Auswahl im Bereich der Funk-Hausautomation an. Darunter gibt es Heizungsthermostate, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik, sowie Hauszentralen und andere Softwareprodukten von Partnern. Besonders stolz ist die Firma, laut eigenen Angaben, auf die enge Beziehung zu ihren Kunden, die die Möglichkeit haben, in den firmeneigenen Foren in den direkten Austausch zu treten. Lob, Kritik und die Möglichkeit aktiv an der Verbesserung von Produkten teilzuhaben ist somit problemlos möglich und auch erwünscht.

Ähnliche Beiträge

Antworten