HomeMatic von eQ-3 | Die Funkzentrale für die Hausautomation

Das Smartphone ist bereits heute ständiger Begleiter daheim und unterwegs. Warum also nicht die Vorteile eines solchen Gerätes oder Systems nutzen und es auch daheim zur Hausautomation einsetzen. Moderne Anbieter wie HomeMatic bieten mit ihren hochwertigen Geräten vom Hersteller eQ-3 das ideale System um die Hausautomation auf ein vollkommen neues Niveau zu heben. So lässt sich auch im eigenen Heim beinahe alles per Smartphone steuern.

 

HomeMatic Funk Zentrale @www.eq-3.de

HomeMatic Funk Zentrale @www.eq-3.de

 

Die Vorteile der Hausautomation von Homematic eQ-3 im Überblick

Auch wenn viele im ersten Augenblick denken, dass eine solche Smart-Home Lösung den Gipfel der Bequemlichkeit darstellt, so vergessen sie doch, dass der Einsatz eines solchen Systems auch deutlich praktischere Vorteile bietet.

Natürlich ist es sehr angenehm, wenn viele Bereiche innerhalb des Hauses entweder automatisch gesteuert oder per Smartphone bedient werden können, doch die praktischen Vorteile überwiegen hierbei dennoch deutlich. Denn eine Hausautomation ist nicht nur in der Lage die Temperatur in Räumen konstant zu halten oder das Licht zu steuern, sondern kann auch Rollläden steuern, die Alarm- und Überwachungsanlage koordinieren, bei Feuer, Rauch oder Wasserschäden warnen und dem Hausbesitzer helfen bares Geld zu sparen.

Auch wenn der Einbau eines solchen Systems ein wenig monetären Einsatz erfordert, so kann man damit auch bares Geld sparen. Denn eine Hausautomation kann, wenn sie richtig und effektiv eingestellt ist, Heiz- und Kühlkosten minimieren und auch die Stromkosten für Verbraucher wie Lampen etc. spürbar senken. Somit amortisiert sich ein solches System im Laufe der Zeit beinahe von selbst.

 

Die Nachteile der Hausautomation (Smart Home)

Grundsätzlich gibt es im Bereich der Hausautomation nicht viele Nachteile. Zumindest dann nicht, wenn man sich auf einen hochwertigen Anbieter wie Homematic mit seiner Hardware von eQ-3 verlässt. Denn hier wird die Kommunikation zwischen den Geräten und mit den Bedienelementen nach höchsten Standards geschützt, so dass Unbefugte keinen Zugriff auf die Technik bekommen können.

Ist das System jedoch angreifbar, stehen potentiellen Einbrechern zum Beispiel oftmals Tür und Tor offen. So könnten diese die in das System eingebundene Alarmanlage ebenso leicht überwinden wie zum Beispiel vorhandene Überwachungskameras etc. Daher ist eine gründliche und professionelle Absicherung des Systems enorm wichtig. Dies ist auch eQ-3 und Homematic klar geworden, so dass hier die Technik und die Software hervorragend gegen Eindringlinge abgesichert ist.

 

HomeMatic - Funk Wandhalterung @www.homematic.com

HomeMatic – Funk Wandhalterung @www.homematic.com

 

Verlässliche Technik ist enorm wichtig

Wer auf ein System zur Hausautomation zurückgreift muss sich auf die verwendete Technologie verlassen können. Der Anbieter Homematic mit seinen hochwertigen Komponenten aus dem Hause eQ-3 überzeugt hierbei auf ganzer Linie. So können nicht nur die verschiedenen Kernelemente wie zum Beispiel Rolladen, Licht oder Temperatur gesteuert werden, sondern auch beinahe alle anderen elektrischen Geräte im Haushalt.

Der Hersteller eQ-3 ist auch aufgrund der guten Kompatibilität seiner Komponenten (Software) eine enorm erfolgreiche Marke im Bereich der Hausautomation. Dies ermöglicht nicht nur den Einsatz vollkommen verschiedener Steuer- und Regeltechnik, sondern bietet auch die notwendige Sicherheit, die man bei einer solchen Smart-Home Lösung erwarten muss. Hier überzeugt eQ-3 auf ganzer Linie. Denn dank der zentralen Steuereinheiten und der einfachen Nutzung verschiedener Kommunikationswege können nicht nur netzwerkfähige Geräte, sondern auch solche über Infrarot zu steuernde in das System eingebunden werden. Somit bietet der Hersteller eQ-3 deutliche Vorteile gegenüber der Konkurrenz, welche sich oftmals nur auf einfache Netzwerktechnik verlässt und somit wichtige Bereiche unberücksichtigt lässt.

 

HomeMatic Funkschalter @www.homematic.com

HomeMatic Funkschalter @www.homematic.com

 

Eine große Auswahl an Komponenten und Geräten

Der Anbieter Homematic bietet aus dem Hause eQ-3 eine Vielzahl an praktischen Geräten an, welche die Hausautomation auf ein vollkommen neues Niveau heben. So lässt sich mit dem System von eQ-3 praktisch das ganze Haus zum Smart-Home ausbauen.

Wichtige Smart-Home-Geräte von Homematic sind:

Man sieht also, dass der Hersteller Homematic eQ-3 eine Vielzahl an nützlichen Komponenten in sein System verbaut hat, welche praktisch alle Anwendungsbereiche abdecken können. Angefangen beim automatischen Öffnen und Schließen von Fenstern und Rollläden bis zur bewegungsgesteuerten Lichtsteuerung kann hier praktisch jeder Wunsch von der Hausautomation von Homematic eQ-3 übernommen werden.

Das System ist dabei praktisch beliebig erweiterbar und somit natürlich auch enorm zukunftssicher

So können ohne Probleme weitere Komponenten von Homematic eQ-3 in die Hausautomation eingebracht werden, so dass dieses Smart-Home System sich auch nach und nach erweitern und komplettieren lässt.

 

Ähnliche Angebote auch von der Telekom

Auch die deutsche Telekom drängt in den Bereich der Hausautomation und bietet mit ihrem „Telekom Smart Home“ – Paket einen Einstieg in die Hausautomation an.

Dabei bedient sie sich der gleichen Technik wie der Anbieter Homematic eQ-3

Dennoch ist es vielleicht sinnvoller sich bei der Hausautomation eher auf die Produkte des Originals zu verlassen. Denn der Anbieter Homematic eQ-3 bietet nicht nur ein deutlich komplexeres und somit umfassenderes System zur Hausautomation an, sondern erweitert sein Produktportfolio darüber hinaus auch laufend. Diese Aktualität kann die Telekom mit ihrem Angebot leider nicht bieten, so dass es hier deutlich mehr Sinn macht bei Homematic eQ-3 eine solche Hausautomation planen und strukturieren zu lassen. Darüber hinaus ist man unabhängig von der Telekom, was für viele Menschen einen weiteren Vorteil darstellt. Auch der Preis ist ein entscheidender Faktor bei dieser Entscheidung. Denn auch wenn das System der Telekom zunächst günstiger wirkt als das von Homematic eQ-3, so stellt man schnell fest, dass bei der Telekom nur eine Minimalkonfiguration angeboten wird. Stellt man sich ein Paket für die Automation eines ganzen Hauses zusammen, verschwinden die preislichen Vorteile viel schneller, als es einem lieb sein kann. Wenn es um die Automatisierung einer Wohnung oder nur ein Teil eines Hauses geht, können wir das Telekom Smart Home empfehlen. Das Telekom Smart Home System kann auch für Menschen die einen „großen und nahmhaften“ Anbieter bevorzugen die erste Wahl sein. Lese-Tipp: Die Qivicon Smart Home Plattform der Telekom.

 

Der Preis des Homematic eQ-3 Systems

Natürlich ist ein solches System nicht billig. Der hohe Komfort und die enorme Sicherheit, die man durch ein solches System gewinnt überwiegen die Kosten jedoch deutlich. Außerdem hilft eine hochwertige Hausautomation aus dem Hause Homematic eQ-3 auch dabei bares Geld zu sparen. Natürlich kann man hier keinen Pauschalpreis für ein derartiges System angeben, da dieser Preis abhängig von der Größe des Hauses und natürlich auch von der gewählten Konfiguration und der Geräte ist.

Mit einem Preis von 349 Euro lässt sich bereits die Grundlage für ein solches System legen, so dass bei Bedarf weitere Geräte aus dem Hause Homematic eQ-3 in das System eingebunden werden können. So kann man, ganz nach Wunsch und Budget sich seine Hausautomation von Homematic eQ-3 auch ganz bequem Baustein für Baustein zusammensetzen und ergänzen. Einfacher lässt sich ein „Smart Home“ kaum gestalten. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von eQ-3.de. Tipp: Der HomeMatic Funkstandard wird auch von der QIVICON Home Base unterstützt

Preis: Das HomeMatic Starterset (Komplettset) für die intelligente Hausautomation erhalten Sie auf Amazon (Partnerlink) für 349€

Lieferumfang: 1x Zentrale CCU2, 2x Heizkörperthermostat, 2x Zwischenstecker Schaltaktor 1fach, 1x Drehgriffkontakt, 1x Tür-/Fensterkontakt, 1x Funk-Wandtaster 2fach mit Rahmen und Wippe in reinweiß

 

Ähnliche Beiträge

Antworten