HUB Controller von HUB Controls | Transparentere Kostenübersicht

Mit lediglich fünf Minuten Installation und einer weitläufigen Zahl verschiedener Funktionen, soll der Hub Controller eine echte neue Alternative am Markt darstellen. Besonders interessant dürfte der HUB Controls Hub Controller für Verbraucher werden, die ihre entstandenen Kosten auf intelligente Weise darstellen möchten – inklusive einer Übersicht in Echtzeit. Vom Design her hat das Unternehmen aus Dublin (Irland) einiges richtig gemacht und die Bedienung ist übersichtlich und selbsterklärend.

 

HUB Controller von HUB Controls

 

Kostenkontrolle für den eigenen Energieverbrauch

Die Energiekosten steigen nahezu jährlich an. Strom, Heizöl und selbst Pellets sind von den Schwankungen des Finanz- und Energiemarkts keinesfalls ausgenommen. Sind Sie auf der Suche nach einer intelligenten Lösung für das Smart Home und wünschen sich zugleich mehr Transparenz bei der zu erwartenden Abrechnung, könnte der Hub Controller von HUB Controls einen Blick wert sein. HUB steht in diesem Fall kurz für „Household Utility Bill“ und kann die komplette Steuerung der Heizgeräte übernehmen – inklusive zeitlich festgelegter Abläufe, wann sich diese ein- oder wieder ausschalten. Wer abseits des Terminkalenders die HUB Controls steuern möchte, kann das wahlweise mit einem Interface im Browser oder mit der App (für Android und iOS) am Tablet und Smartphone. Die Kommunikation läuft via WLAN.

 

HUB Controller von HUB Controls

 

Dank der dezentralen Steuerung, die auch problemlos möglich ist, sollten Sie gerade einmal nicht Zuhause sein, lassen sich die Räume stets auf die eigene Wohlfühltemperatur temperieren. Kommen Sie oder Ihre Kinder eher nach Hause, wird dafür einfach eine halbe Stunde vorher das Heizgerät am PC oder über die App aktiviert. Sobald die Wohnräume dann betreten werden, ist es bereits angenehm warm.

 

 

Eine weitere nützliche Funktion bietet die Entschlüsselung der zu erwartenden Kosten. Das intelligente HUB Controls Thermostat erfasst eigenständig, wie viel Energie verbraucht wird, wie viel das kosten wird und wie hoch die Ersparnis ist, indem eine intelligente Schaltung der Heizgeräte umgesetzt wird.

 

HUB Controller von HUB Controls

 

HUB Controller von HUB Controls

 

Entstanden ist das HUB Controls Startup inklusive Hub Controller aus den Händen erfahrener Branchenexperten, darunter einem Gewinner des Red Dot Designawards, einem ehemaligen Angestellten von Philips und Experten aus der Marketingbranche. Eine Lieferung nach Deutschland ist möglich. Der Preis beläuft sich zur Zeit auf 249€.

Quelle: Buy – Hub Controller

HUB Controller von HUB Controls | Transparentere Kostenübersicht
  • Gesamteindruck

Kurzfassung

Kostenkontrolle in einem übersichtlichen und schönen Design.

4.0

Ähnliche Beiträge

Antworten