HYCUBE eActive | Der smarte Stromspeicher

Umweltschonender Strom, Unabhängigkeit von den Versorgern und deren ständigen steigenden Preisen – wer will das nicht? Und so werden die Häuser und andere Gebäude entsprechend ausgerüstet, um im Energiesparmodus zu leuchten, heizen, kühlen, trocknen oder säubern.

Der erste Schritt: eine Photovoltaik-Anlage zur Gewinnung von Solarstrom.

Der zweite Schritt: einen HYCUBE eActive zur Speicherung der Sonnenenergie. Auf diese Weise können Verbraucher über 70 Prozent ihres jährlichen Bedarfs auf Dauer selbst decken und dabei bares Geld sparen.

 

HYCUBE eActive Stromspeicher @hycube.com

HYCUBE eActive Stromspeicher @hycube.com


 

Das Prinzip des grünen Power-Würfels

Der HYCUBE ist eigentlich kein Würfel, sondern sieht aus wie ein moderner Kühlschrank. Und der ist eigentlich auch nicht grün. Aber der Strom, den er speichert, wird auf naturschützende Weise erzeugt. Soweit dazu.

Das Prinzip des mit einer Lithium-Ionen-Batterie betriebenen HYCUBEs ist einfach und schnell erklärt: Dieses Gerät speichert den tagsüber mittels Photovoltaik-Anlage gewonnenen Solarstrom, damit er jederzeit für Sie verfügbar ist (Lesetipp: Erklärung Energiespeicher). Die Raffinesse liegt dabei im Detail: Das innovative System vereint ein intelligentes Energiemanagement mit hochentwickelter Speichertechnologie und ist daher auf Höchstleistung getrimmt. Dank intelligenter Bauweise und starker Akkus können Sie es sowohl über Ihre Photovoltaik-Anlage, als auch über das Stromnetz laden.

Doch das ist nur der Anfang! Nicht nur der Solarstrom, sondern auch andere erneuerbaren Energien können in Verbindung mit dem HYCUBE eActive Stromspeicher genutzt werden – zukunftsträchtig auf vielfältige Art und Weise. Die Systeme sind zum Beispiel mit der von Blockheizkraftwerken und Windrädern erzeugten Energie zu betreiben und darüber hinaus für jede erdenkliche Form von Netzdienstleistungen nutzbar.

Zusammenfassend ist zu sagen: Der HYCUBE eActive Stromspeicher stellt die visionäre und hocheffiziente Komplettlösung für Ihren Weg aus der Abhängigkeit von traditionellen Versorgern und teurem Netzstrom zur autarken Stromversorgung dar.

 

Abbildung des HYCUBE eActive Stromspeicher

HYCUBE eActive Stromspeicher @hycube.com

 

Und noch mehr Fakten zum HYCUBE eActive

Für die qualitativ hochwertigen Batterien des HYCUBEs haben Profis einen Power-Charger mit effizienten 150 Ampere entwickelt, der über eine Leistungsstärke von bis zu 7,2 Kilowatt beim Auf- und Entladen verfügt. Sollte einmal aufgrund von starker Bewölkung oder Dunkelheit die Produktion der Photovoltaik-Anlage abbrechen, sorgt ein HiTech-Wechselrichter sofort dafür, dass der Energiebedarf aus dem Speicher in die Stromversorgung fließt.

Das Herzstück des HYCUBE stellt ein integriertes Management von Energie und Batterie in Verbindung mit einer intelligenten, speziell für diese Verwendung entwickelten Software dar. Diese Kontrollzentrale regelt und optimiert alle Stromflüsse zwischen der Photovoltaik-Anlage, Speicher, Haushalt und Netz. Das erfolgt entweder vollautomatisch oder wird via dem Online-Portal MyHYCUBE beziehungsweise App über Tablet oder Smartphone von Ihnen gesteuert.

Das HYCUBE System ist sowohl für Einsteiger in Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage geeignet, als auch für diejenigen, die erst aufrüsten wollen, um autark Energie zu produzieren und diese zu speichern. Und eine bereits vorhandene Solarstromanlage lässt sich mit dem HYCUBE aufwerten.

Für Smart Home Interessierte ist die Kooperation von HYCUBE und iHaus ein wichtiger Punkt. Ziel ist die Verbindung grüner Energie mit Smart-Home-Technologie. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der iHaus-HYCUBE Informationsseite.

 

Der HYCUBE eActive im Detail - Features

HYCUBE eActive @hycube.com

 

Aufschlussreiche Beispielrechnung: Kostenersparnis Dank HYCUBE

Sie und Ihre Familie haben bei einem Verbrauch von durchschnittlich 9.500 Kilowatt jährliche Stromkosten von 2.565 Euro im Jahr. Bei Verwendung einer Photovoltaik-Anlage in Kombination mit dem HYCUBE System bezahlen Sie für Ihren Strom bei gleicher Verwendung nur noch 1.282 Euro jährlich, was einer Ersparnis von 50 Prozent entspricht. Auf 25 Jahre gerechnet sind Ihre Kosten für Licht, Heizung und Gerätebetrieb um 46.757 Euro geringer, als bei herkömmlicher Stromversorgung und einer durchschnittlichen Preissteigerung von drei Prozent pro Jahr. So viel in etwa kosten fünf großartige Urlaube mit der ganzen Familie, und etwa sieben paradiesische Reisen nur mit dem Partner/der Partnerin.

Alternative Energiespeicher:

Linktipp: Übersicht Energiespeicher

Ähnliche Beiträge

Antworten