I LOCK IT – Das intelligente Fahrradschloss mit App-Steuerung

Das I LOCK IT sichert Ihr Fahrrad automatisch, sobald Sie sich davon entfernen und schließt es beim Nähern ebenso automatisch wieder ab (via Bluetooth Low Energy). Dazu bietet das intelligente Fahrradschloss einige weitere praktische Funktionen, die für die zusätzliche Sicherheit Ihres Bikes sorgen und Ihnen das Radeln erleichtern. Falls mal kein Smartphone zur Hand ist können Sie das intelligente Fahrradschloss auch mit dem optionalen Handsender benutzten. I LOCK IT verfügt über kein eigenen GPS, sonder nutzt die GPS-Ortung des Smartphones.

 

I LOCK IT Bluetooth Fahrradschloss

 

Was kann das I LOCK IT?

Das I LOCK IT kommt aus der innovativen Feder von Haveltec, einer jungen Firma mit Sitz in Brandenburg. Um auf einen Schlüssel verzichten zu können, verbindet sich das Schloss via Bluetooth Low Energy Technology mit dem gewählten Steuerungsgerät. Stehen Sie neben dem Fahrrad, öffnet sich das Schloss.

Verlassen Sie den eingestellten Radius, schließt sich das Schloss

Die Entwicklung aus Brandenburg wird dabei wahlweise automatisch oder manuell per App oder Fernbedienung gesteuert. Dadurch hat es einige Variabilität und individuelle Einstellungsmöglichkeiten zu bieten. So kann beispielsweise der Abstand zum Fahrrad eingestellt werden, indem das Schließen oder Öffnen erfolgen soll. Dazu bietet es einen 110 dB lauten Alarm, der bei Diebstahlversuchen für Aufmerksamkeit und Abschreckung sorgt. Im Radius von 100 Metern gibt es dazu noch eine Benachrichtigung auf das Smartphone, sodass Sie umgehend reagieren können.

Wer das eigene Bike hin und wieder mit Freunden teilen möchte, kann – ebenfalls per App – zeitweise Zugang zum I LOCK IT erteilen. Ein Schlüsseltausch ist nicht mehr nötig. Ebenso wenig wie umständliche Beschreibungen des Standorts, denn die App speichert die GPS-Daten des Schlosses.

 

I LOCK IT Bluetooth Fahrradschloss

 

Was bringt das I LOCK IT wirklich?

Wird das Fahrrad höchstens zweimal am Tag an- und abgeschlossen, ist die Schlüsselsuche oder das Einstellen einer Zahlenfolge kein Problem und bedeuten auch keinen allzu großen Aufwand. Wer damit aber öfter unterwegs ist und häufig Zwischenstopps einlegt, dürfte schnell von den Vorzügen des I LOCK IT Fahrradschlosses überzeugt sein. Dazu erhöht das I LOCK IT die Sicherheit und kann optional angepasst werden.

 

I LOCK IT Bluetooth Fahrradschloss

 

Mehr Sicherheit (optional) erhältlich

Als Speichenschloss mit Alarm schlägt das I LOCK IT zwar an, wenn ein Dieb das Rad wegtragen oder den Bolzen durchtrennen will – ist das Bike aber weit entfernt von den nächsten aufmerksamen Mitmenschen abgestellt, könnte es dennoch gestohlen werden. Für zusätzliche Sicherheit sorgen hier die optional erhältliche Kette und das Kabelschloss.

Bliebe noch die Sicherheit der Verbindung. Wird das Smartphone versehentlich mal Zuhause vergessen oder der Akku leer, sind Ver- und Entriegeln durch die Eingabe eines Codes direkt am I LOCK IT dennoch möglich. Wer gänzlich auf den Einsatz der App verzichten will, setzt hingegen auf die Fernsteuerung, die ganz bequem am Schlüsselbund befestigt werden kann. Bei der innovativen Entwicklung von Haveltec wurde also an alles gedacht.

 

 

Information: Das Projekt wurde über Indiegogo finanziert.

Preise: Das I LOCK IT Schloss ist als Vorbestellung zu einem Preis von ca. 99€ verfügbar

I LOCK IT ist ein automatisches, intelligentes Fahrradschloss. Mit I LOCK IT entfällt die Suche nach dem Schlüssel und das Auf- und Abschließen des Fahrrads

Quelle: I LOCK IT | Das automatische, intelligente Fahrradschloss

Review
  • Innovation
  • Preis
  • Features
4.0

Ähnliche Beiträge

Antworten