„Internationale Saarmesse“ eröffnet Themenpark rund um das digitale Zuhause

Der neue Angebotsbereich „Digital Home & Entertainment“ hält im April 2015 erstmalig Einzug in Saarbrücken und lädt ein, das „Zuhause 2.0“ zu erleben.
Mit dem Themenpark „Digital Home & Entertainment“ präsentiert die 66. „Internationale Saarmesse“ volle neun Tage vom 11. bis 19. April 2015 erstmalig die faszinierende Welt brandaktueller Technik-Neuheiten für den Endverbraucher.

Beleuchtetes Smart Home

Beleuchtetes Smart Home

In Halle 7 dreht sich auf mehreren hundert Quadratmetern alles um innovative Unterhaltungselektronik für das perfekte Heimkino-Erlebnis, moderne Video- und Musikstreaming-Lösungen und Smart-Home-Lösungen, die den Alltag erleichtert. Auch die Planung des eigenen Zuhauses wird durch Softwarelösungen am PC dem Besucher an die Hand gegeben. Alle Angebote des Themenparks sprechen somit nicht nur erfahrene Anwender an, sondern behandeln auch für Einsteiger die wichtigsten Fragen. Somit wird jeder Smart Home Interessierte auf seine Kosten kommen.

 

Ein besonderes Versprechen

Auf dem großzügig angelegten Areal von „Digital Home & Entertainment“ wird dem Besucher ein umfassender Überblick über die interessantesten Technologien zur Unterhaltung und zur Steuerung des eigenen Zuhauses geboten – verbunden mit einem besonderen Versprechen:

Es wird keine „Zukunftsmusik“ gezeigt, sondern schon heute verfügbare und vor allem auch erschwingliche Lösungen für jedermann

Unter diesem Motto präsentiert der neue Themenbereich der „Internationalen Saarmesse“ die innovative Welt der Gebäudeautomation und des Smart Home, in deren Mittelpunkt die Erhöhung von Wohnqualität, Sicherheit und effizienter Energienutzung steht. So können Besucher vor Ort zum Beispiel ein Wohngebäude in hunderten Kilometer Entfernung selbst steuern. Zudem schafft die Themenwelt Klarheit bei den vielzähligen Video- und Musikstreaming-Diensten und sorgt für einen Überblick der besten Anbieter.

Der neue Themenpark lädt ebenfalls zum Entdecken des eigenen Heimkinos ein, denn Fernseher und Home Entertainment passend kombiniert, liefern die perfekte Grundlage für beste Unterhaltung mit Freunden und der ganzen Familie. Über den Verkaufsstand des Elektro- Fachmarktes ALPHATECC erhalten begeisterte Besucher zudem die Möglichkeit, von Smart TV Geräten bis hin zur Lichtsteuerung die intelligenten Home Entertainment Highlights zu sich nach Hause zu holen. Für ein bequemes Shoppen erfolgt die Lieferung in den saarländischen Märkten im Umkreis von bis zu 40 Kilometern um die drei Filialen in Losheim am See, Sankt Wendel und Völklingen sowie zu den Nachbarn in Frankreich.

 

Logo von der Digital Home & Entertainment Ausstellung auf der Saarmesse 2015

Saarmesse mit Digital Home & Entertainment Ausstellung

 

Das Erlebnis mit Köpfchen

Bei „Digital Home & Entertainment“ handelt es sich nicht um eine gewöhnliche Informationsplattform, denn durch den Parcours wird der Themenpark zu einem interaktiven Erlebnis. Für die Besucher gilt es, spezielle aber simple Aufgaben in den abwechslungs- reichen Bereichen zu bewältigen. Somit werden die innovativen Produkte und Dienstleistungen auf eine attraktive Weise an den Verbraucher herangeführt. „Mit unserem neuen Themenpark können alle Besucher, ob mit oder ohne Vorkenntnisse, in die Segmente der Consumer Electronics, Smart Home sowie Video- und Musikstreaming reinschnuppern. Kompetentes Personal steht dabei beratend zur Seite und ermöglicht den Besuchern einen aufschlussreichen Messebesuch.“, sagt Josh Vögeding, Projektleiter von „Digital Home & Entertainment“ bei dessen Veranstalter planetlan GmbH. Die Teilnehmer des Parcours nehmen automatisch an einer Verlosung teil und erhalten die Möglichkeit, einen nagelneuen Flachbildschirm zu gewinnen.

 

Die etwas andere Art der Messebeteiligung

Die CE (Consumer Electronics)- und Smart-Home Industrie erhält mit „Digital Home & Entertainment“ die Möglichkeit, ohne eigenen Personaleinsatz und Standbauaufwand ihre neusten Produkte sowie Dienstleistungen vor hunderttausenden Menschen zu präsentieren und zu verkaufen. Bei „Digital Home & Entertainment“ sorgt der Veranstalter mit optisch voneinander abgetrennten Arealen für den jeweiligen Standbau, die Technik und das Personal. „Digital Home & Entertainment“ als der neue Themenpark rund um das Thema „Zuhause 2.0“ wird von der planetlan GmbH in Kooperation mit der Saarmesse veranstaltet.

 

Über die Saarmesse

Als größter Messeveranstalter in der Großregion Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen, Luxemburg und Wallonie leistet die Saarmesse GmbH in Trägerschaft der Landeshauptstadt Saarbrücken einen bedeutenden Beitrag zur Förderung der regionalen und grenzüberschreitenden Wirtschaft. Darunter schreibt die Internationale Saarmesse seit 66 Jahren Erfolgsgeschichte als Forum für eine publikumswirksame Unter- nehmens- und Produktpräsentation sowie deren Vermarktung. Als grenzübergreifende Mehrbranchenmesse für Handwerk, Industrie und Dienstleister ist sie für Fachpublikum, gewerbliche Kunden und für private Verbraucher eine feste Größe.

Weitere Informationen unter www.internationale-saarmesse.de oder unter www.dhe-messe.de

Ähnliche Beiträge

Antworten