leakSMART | Erweiterung gegen Rohrbruch und Wasserschäden

Die leakSMART Erweiterung, kompatibel mit dem Smart Home System „Wink„, widmet sich ganz speziellen Fällen: Rohrbrüchen und daraus resultierenden Wasserschäden. Das intelligente System verspricht Makel an der Wasserleitung schon dann zu identifizieren, wenn es noch zu gar keinen Wasserschäden gekommen ist. Das soll Bewohnern Sicherheit vor hohen finanziellen Folgeschäden gewähren.

 

leakSMART gegen Rohrbruch und Wasserschäden

leakSMART @getleaksmart.com

 

 

Intelligente Schadensdiagnose innerhalb von fünf Sekunden

Wie schnell leakSMART in der Praxis funktioniert, zeigen die lediglich fünf Sekunden, die zur Identifizierung eines bevorstehenden Wasserschadens benötigt werden. Dafür überwacht das System die hauseigenen Leitungen und Rohre 24 Stunden an 7 Tagen die Woche und ergreift erste Maßnahmen, sofern ein Schaden identifiziert wurde. In diesem Fall schaltet leakSMART automatisch, über die intelligente Smart Home Kommunikation, die Wasserzufuhr ab, um schlimmere Schäden zu verhindern. Die Diagnose erfolgt unter anderem über kurzfristige, unvorhergesehene Temperaturwechsel in beziehungsweise an den Leitungen selber.

 

 

Zur Steuerung stellen die Entwickler von leakSMART eine eigene App für Android und Apples iOS zur Verfügung. In dieser können Sie eigenständig bestimmen, wann das System Alarm schlägt und welche Maßnahmen ergriffen werden. Sowohl bei Schäden als auch bei einer eingeschränkten Funktionsweise, beispielsweise weil sich die Batterie dem Ende neigt, warnt das System unmittelbar seinen Anwender. Zugleich können Sie mit der App auch aus der Ferne Ihre Wasserleitungen steuern, um diese zum Beispiel nach dem Urlaubsantritt oder von Arbeit aus abzuschalten. In der App lassen sich mehrere Kontakte bestimmen, die eine entsprechende Warnmeldung erhalten. Das könnten auch Nachbarn oder Verwandte sein, die im Notfall schnell reagieren können.

 

Professionelle Installation und Auszeichnungen

Die Entwickler von leakSMART empfehlen eine sorgfältige Installation durch den Fachmann. Ein eigenständiges Setup ist also nicht anzuraten. Das leakSMART System wurde unter anderem mit dem „Editors Choice Winner“ Siegel bei den 2015/2016 Internet of Things Awards in der Kategorie „Connected Home“ ausgezeichnet. leakSMART kommuniziert per Zigbee und ist somit mit einer Vielzahl an Zigbee-Geräten und Systemen kompatibel.

Das komplette leakSMART-Sicherheitspaket kostet 699$ und ist zur Zeit nur für US-Bürger zu erwerben.

Quelle: Home Water Leak Detection & Auto Shutoff | leakSMART™

 

 

Ähnliche Beiträge

Antworten