LiftMaster MyQ – Garagentor wie von Zauberhand bedienen

Die Garagensteuerung von Liftmaster bietet Ihnen ein Plus an Sicherheit. Während sich hierzulande immer mehr Menschen für ein smartes Heim entscheiden, haben viele US-amerikanische Haushalte den Umstieg auf aktuelle Smart Home-Lösungen bereits vollzogen. Denn wie wir vor einiger Zeit in einem unserer Beiträge erwähnt haben, verdankt der Markt für Smart Home-Geräte und Systeme seinen Siegeszug in den USA vor allem dem dortigen Verlangen nach mehr Komfort und einem lückenlosen Sicherheitssystem. Aus dem Hause der „The Chamberlain Group“ gelangt nun eine intelligente Erfindung auf den Markt, die beide Komponenten unter ein Dach bringen soll. Mit dem LiftMaster MyQ-System können Sie Ihre Garagentür von praktisch überall auf der Welt bedienen.

 

LiftMaster - Garagensteuerung mit vielen Sicherheits-Funktionen

LiftMaster Garagensteuerung @ liftmaster.com

 

LiftMaster MyQ: Die Smarte Home-Antwort auf „Sesam, öffne dich!“

Es ist äußerst ärgerlich, wenn man bei all dem Arbeitsstress im Büro oder auf der Fahrt in den langersehnten Urlaub das Garagentor offen lässt und seinen verständnisvollen Nachbarn zum wiederholten Mal bitten muss, selbiges zu schließen. Mindestens genauso unangenehm ist es, wenn man im strömenden Regen die Garagentür öffnen muss, um am nächsten Tag mit einer hartnäckigen Erkältung zu kämpfen.

Die „The Chamberlain Group“ hat sich von diesen Problemen inspirieren lassen und mit LiftMaster MyQ eine geeignete Lösung für den Smart Home-Markt entwickelt. Mit LiftMaster MyQ gehören genannte Angelegenheiten aufgrund einer bequemen Bedienung des Garagentors über eine Anwendung auf Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet-Computer der Vergangenheit an. Sollten Sie Ihr Garagentor nämlich einmal unbeabsichtigt offen lassen, können Sie dies mittels einer Geste in der dazugehörigen LiftMaster MyQ-Applikation sowie einer aktiven Internetverbindung von überall schließen. Und falls Sie sich nicht mehr sicher sein sollten, ob das Garagentor offen oder geschlossen ist, sehen Sie auch den Status Ihres Garagentors jederzeit über die Anwendung ein.

Dem Lieferumfang liegen außerdem zwei Handsender bei, mit denen Sie das Garagentor alternativ öffnen, falls beispielsweise der Akku Ihres mobilen Gerätes allmählich die null Prozent Leistung ansteuern sollte.

 

 

Von überall volle Kontrolle über Ihr Garagentor

Der Vertriebsdirektor Juan Lopez von LiftMaster MyQ äußerte sich zur innovativen Smart Home-Lösung wie folgt: „Mit unserer MyQ-Technologie können Sie jederzeit und von jedem Ort den Status Ihres Garagentors einsehen und an Ihr Sicherheitsbedürfnis anpassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie zu diesem Zeitpunkt alltägliche Besorgungen erledigen, sich auf der Arbeit oder sogar im Urlaub befinden.“

Nennenswert sind darüber hinaus die Sicherheitsmaßnahmen, welche die kreativen Köpfe hinter „The Chamberlain Group“ in dem LiftMaster MyQ-System installiert haben. Alleine in den USA finden nämlich jährlich hunderte Unfälle, die in einem direkten Bezug mit dem Garagentor stehen, statt. Mit entsprechenden Maßnahmen wie etwa einer im Garagentorantrieb integrierten LED, die zu leuchten beginnt, sobald das Garagentor hoch oder herunter gefahren wird, und einem vom Garagentorantrieb ausgehenden akustischen Warnsignal, dass ebenfalls bei der Inbetriebnahme des LiftMaster’s aktiviert wird, möchte das Unternehmen der Unfallrate mit Garagentoren vorbeugen und dem Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Falls Ihnen das nicht genügen sollte, können Sie weiterhin optionale Bewegungsmelder an Ihrer Garageninnenwand anbringen lassen. Sollte so beispielsweise ein Kind bei der Inbetriebnahme des Smart Home-Produktes den Garageneingang passieren, wird über den Bewegungsmelder ein Signal an den Garagentorantrieb, welcher unverzüglich die Deaktivierung des Garagentors einleitet, übermittelt.

 

Zubehör zum Liftmaster MyQ - die intelligente Garagensteuerung

Liftmastet MyQ Zubehör @ liftmaster.com

 

LiftMaster MyQ ist mit einer breit gefächerten Produktpalette kompatibel

Im Lieferumfang von LiftMaster MyQ befinden sich neben der offiziellen Applikation für Android- oder Apple-Geräte ein Garagentorantrieb, Handsender sowie ein Internet Gateway, das die Kommunikation zwischen dem Garagentorantrieb und Ihren mobilen Geräten erlaubt. Vorbildlich ist, dass der Komfort mit weiterem Zubehör an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann. So können an das LiftMaster MyQ-System jederzeit ein Garagentorwächter, ein Funkcodeschloss, Wandtaster und weitere Geräte angeschlossen werden. Zudem ist die „The Chamberlain Group“ die Kooperation mit anderen Unternehmen, die unter anderem Bewegungsmelder und Hausbeleuchtungen, welche dann ebenfalls über die Applikation bedient werden können, eingegangen.

Zwar existieren außerhalb des Smart Home-Bereichs bereits Lösungen, die das Garagentor mithilfe von Handsendern hoch- und herunterfahren lassen. Mit dem LiftMaster MyQ schlägt die „The Chamberlain Group“ jedoch einen völlig neuen Weg ein. Das Garagentor kann erstmals von nahezu jedem Ort der Welt eingesehen und gesteuert werden. Weiterhin sorgt zahlreiches Zubehör dazu bei, dass die Komfort- und Sicherheitsbedürfnisse jedes Nutzers gedeckt werden. Wer sein Heim künftig in ein Smart Home umwandeln möchte, wird ohnehin nicht über das LiftMaster MyQ-System und seine breite Kompatibilität mit anderen intelligenten Lösungen drum herumkommen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von LiftMaster.com. Auch in Deutschland können Sie die Produkte erwerben. Auf liftmaster.de finden Sie die entsprechenden Produkte.

Antworten