Logitech Harmony – von der Fernbedienung zum Smart Home

Die Schweizer von Logitech konnten mit der Serie Harmony den Weg hin zur umfassenden Fernbedienung für das Smart Home ebnen. In Deutschland ist die Steuerung des modernen TV-Gerätes verbreitet, in anderen Ländern sind aber bereits weitere Produkte verfügbar. Die Universalfernbedienung mit der mehrere Geräte gesteuert werden konnten war der erste Schritt zum Auftakt von Logitechs Serie Harmony. Das Zuhause war dadurch nicht smarter, aber es war endlich wieder mehr Platz auf dem Wohnzimmertisch: separate Eingabegeräte für Radio, Fernseher, DVD-Player und andere gehörten nun der Vergangenheit an. Mit den Fernbedienungen 350 und 650 war die Kontrolle von bis zu acht verschiedenen Geräten geboten. Der Ultimate Hub ermöglichte es später, das TV-Gerät auch mit dem Smartphone zu steuern. Im aktuellen Sortiment ergeben sich durch die One-Touch-Steuerung viele weitere Möglichkeiten bei denen das Smartphone für andere Aspekte bereit bleibt. Auch die Zukunft der Logitech Fernbedienung verheißt viel positives.

 

Abbildung einer Logitech Harmony

Logitech Harmony @myharmony.com

 

Harmony von Logitech – Das kann das Sortiment

Bis zum Release des Logitech Ultimate Hub, hatten die Produkte aus der Reihe Harmony nur wenig mit dem klassischen Begriff des Smart Homes zu tun. Das Sortiment umfasste ausschließlich die Universalfernbedienungen 350 und die gehobenere Version, die 650 mit Farbdisplay und Informationsfunktion. Weiteres Zubehör war für die Steuerung vieler Geräte nicht möglich. Die Fernbedienungen gibt es noch immer im Sortiment. Die beide Einstiegsmodelle werden mit einem Computer mit Internetzugang verbunden und dadurch auf die Endgeräte abgestimmt.

Im Jahr 2013 gab es den Start zur vernetzten Technik: Die Möglichkeit das Smartphone als Eingabegerät zu nutzen, war nun geschaffen – eines der Hauptkriterien des Smart Homes. Der Ultimate Hub erschien im Jahr 2013. Der Release war mit der Veröffentlichung von Zubehör verbunden, welches nur optional notwendig ist. Wir stellen ihnen das aktuelle Sortiment hier vor:

 

Logitech Harmony Ultimate Hub

Logitech Harmony Ultimate Hub @ logitech.com

 

Logitech Harmony Ultimate Hub

Smartphone und Tablet sind einer der Schlüssel, um das intelligente Zuhause einfach steuern zu können. Von der Couch aus ist es möglich, Einfluss auf die Beleuchtung, die Heizung oder auch das Türschloss zu nehmen. Aus der Entfernung elektronische Geräte zu steuern – diese Idee gibt es schon länger: 1948 erschienen Fernbedienungen, mit denen Einfluss auf die Größe der Darstellung genommen werden konnte. Das Modell Lazy Bones (dt.=faule Knochen / Faulpelze) war die erste der Fernbedienungen, mit denen auch der Sender gewechselt werden konnte. Die Modelle waren noch über ein Kabel mit dem TV-Gerät verbunden.

Verglichen mit diesen Produkten erklingt mit dem Ultimate Hub Zukunftsmusik. Das Gerät koppelt Fernbedienungen für den Fernseher, Player und Konsolen wie die XBox, PlayStation und Wii. Ob ihre Heimkinoanlage mit dem Hub und dem Zubehör kompatibel ist, erfahren Sie auf der Kompatibilitäts-Seite.

Um das Gerät zu installieren, wird es am Strom angeschlossen und mobil eingerichtet. Sie können Ihre Lieblingssender über die kostenlose Harmony App aus dem App Store oder der Plattform Google Play herunterladen. Insgesamt können bis zu fünf Geräte mit dem Hub verbunden werden. Die Einrichtung der Steuerung erfolgt individuell. Auch die Streichgesten werden von den einzelnen Harmony Benutzern festgelegt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf Harmony-Streichgesten.

Die Features des Ultimate Hubs ermöglichen ein einfaches Umschalten mit dem Smart Phone und prüft auch, ob alle Sender und Geräte korrekt eingestellt sind. Auch auf die Stromversorgung kann Einfluss genommen werden:  Die Benutzeroberfläche der erforderlichen Harmony App ist sehr intuitiv. Die im Lieferumfang enthaltene Bedienungsanleitung hilft dennoch bei der Einrichtung. Für den Ultimate Hub beträgt der UVP 99,99€.

 

 

Smart Control – Ein Schritt zurück?

Mit der zusätzlichen Fernbedienung Smart Control ist Zubehör geboten, welches dazu dient das Smartphone auch mal liegen zu lassen. Aufgebaut wie eine klassische Fernbedienung und ohne Sichtfeld wird das Gerät mit einem intelligenten Eingabegerät eingestellt. Die Fernbedienung wird sehr minimalistisch und verfügt dennoch über die Möglichkeiten, die Sie selbst gern geboten hätten. Dies ist besonders sinnvoll, wenn z.B. grade ein Gespräch mit dem Smartphone ansteht. Für die Smart Control Fernbedienung beträgt der UVP 109€.

 

Logitech Harmony Smart Keyboard

Logitech Harmony Smart Keyboard @ logitech.com

 

Smart Keyboard – So wird der Fernseher zum PC

Der Zugang zum Internet gehört bei den Herstellern von modernen TV-Geräten mittlerweile zum Standard. Um das Internet mit all seinen Angeboten nutzen zu können, ist eine Tastatur die einfachste Lösung. Durch die Arbeit am PC, das Surfen in de Freizeit oder das Verfassen von E-Mails sind wir an das klassische Eingabegerät gewöhnt. Das Smarte Keyboard verfügt über Aktionstasten, welche auf das Entertainmentangebot abgestimmt sind. Die Eingabe am PC oder der Konsole sind ebenfalls möglich. Die Liste der kompatiblen Hersteller und Modelle ist auch für die Tastatur lang. Für das Smart Keyboard beträgt der UVP 149€.

 

Harmony Ultimate One

Die Ultimate One ist ebenfalls im Bereich des Zubehörs angesiedelt. Die Fernbedienung verfügt durch eine interaktive Oberfläche über die komfortable One-Touch Bedienung. Mit den Sendern auf dem Display kann direkt ausgewählt werden, welcher Kanal oder welche Plattform grade das interessanteste Entertainment-Angebot haben. Das Gerät wird mit dem PC verbunden, eingestellt und dient dann als Universales Eingabegerät. One-Touch, das gilt für bis zu 15 verschiedene Endgeräte. Die Fernbedienung eignet sich optimal für alle, welche die Vorzüge der modernen Bedienung nutzen wollen und dabei auch gern auf das Telefon verzichten können. Für die Harmony Ultimate One beträgt der UVP 199€.

 

Harmony Ultimate

Die dritte Fernbedienung, welche auf dem deutschen Markt erhältlich ist, kann noch mehr als die Smart Control. Neben der One-Touch Steuerung der Heimkinoanlage verfügt die Ultimate zudem über die Möglichkeit, die atmosphärischen Lichter der Philips Hue kontrollieren zu können. Dies umfasst die Einstellung einzelner Leuchten, ganzer Beleuchtungsthemen und individueller Szenarien. Philips Hue kann zudem mit dem smarten TV gekoppelt werden und bietet somit Lichteffekte für ihr Lieblingsspiel oder den Film. Alles über die One-Touch Funktion auf der Fernbedienung. Für die Harmony Ultimate beträgt der UVP 299€.

 

Fernbedienung trotz Smart Phone?

Eine One Touch Fernbedienungen von Logitech ähnelt eher einer klassischen Fernbedienung als einem Smartphone. Warum ist das Zubehör dennoch sinnvoll? Zunächst bietet sich ein Unterschied zu herkömmlichen Fernbedienungen: Diese erfordern dass die Geräte optisch sichtbar sein müssen, um angesteuert werden zu können. Mit den Logitech Harmony One-Touch Fernbedienungen können Sie die verschiedenen Wiedergabegeräte unsichtbar in der Anrichte verstauen. Das Bluetooth Signal der One-Touch Fernbedienungen von Harmony dringen auch durch Oberflächen aus Holz. Das Wohnzimmer kann dadurch minimalistischer gestaltet werden.

 

Was bringen Logitech Geräte in Zukunft?

Andere Märkte, andere Produkte: Neben den Universalfernbedienungen und dem Zubehör gibt es in den USA schon weitere Produkte aus der Serie Harmony von Logitech. Zwei weitere Fernbedienungen steuern zusätzlich viele andere Produkte, welche das Smart Home bestimmen. Durch eine Fernbedienung ist somit die volle Kontrolle über viele verfügbaren Produkte ermöglicht. Das Smartphone wird so in den Hintergrund gerückt und bleibt für andere Aktivitäten verfügbar. Wer auf der Homepage zur Logitech Harmony den Standort auf die USA ändert, kann bereits einen Einblick in die weiteren Produkte und das verfügbare Zubehör werfen. Wann diese auf dem deutschen Markt veröffentlicht werden, ist bisher unbekannt.

Untern den Namen Harmony Home Control springt Logitech auf den Smart Home Zug auf. Harmony Home Control soll in Zukunft das Smart Home steuern inkl. der Entertainment-Geräte.

 

 

Info: Logitech Update macht die Harmony Produkte smarter

 

Ähnliche Beiträge

Antworten