Logitech Pop Home Switch | Smart Home einfach wie ein Lichtschalter

Die Smart Home Steuerung per Smartphone ist zwar komfortabel und bietet eine reiche Funktionsvielfalt, wenn Sie aber einfach Licht brauchen, ist der gute alte Lichtschalter klar im Vorteil. Logitech Pop Home Switch, der gerade neu vorgestellte, smarte Schalter, vereint den Komfort und die Leistungsfähigkeit der Smart Home App mit der Einfachheit eines Lichtschalters. Wie schafft Logitech diesen Spagat?

 

Logitech Pop Home Switch mit Smartphone App

Logitech Pop Home Switch mit Smartphone App

 

Logitech Pop: das unsichtbare Smart Home

Logitech Pop Home Switch schlägt zum Teil in die gleiche Kerbe wie zuvor schon Amazon Echo. Smartphone und Tablet Apps, die detaillierte Informationen über das eigene Smart Home liefern und alle Funktionen der verbundenen Geräte akribisch steuern lassen, sprechen vor allem Smart Home Geeks an. Um einen größeren Anwenderkreis zu erreichen, muss die Technik einen unmittelbar erkennbaren Nutzen bieten und sehr einfach zu bedienen sein. Amazon erreicht das, indem es das Smart Home in einer Lautsprecherbox versteckt und mit Hilfe der virtuellen Assistentin Alexa eine Steuerung per Spracheingabe ermöglicht. Logitech Pop lässt sich noch viel einfacher bedienen.

 

 

Wie funktioniert Logitech Pop?

Die Smart Home Steuerung im (Logitech typisch eleganten) Design eines Lichtschalters reagiert auf einen Tastendruck mit einer vordefinierten Aktion, die Sie beliebig komplex ausbauen können. Weitere Funktionen aktivieren Sie durch einen doppelten oder einen langen Tastendruck. Sie können also zum Beispiel

  • mit einem einfachen Druck auf Logitech Pop eine Standardbeleuchtung einstellen,
  • durch einen doppelten Druck eine Stimmungsbeleuchtung und Ihr TV oder entspannende Musik einschalten
  • und mit einem langen Druck eine Arbeitsbeleuchtung aktivieren und alle störenden Geräte abschalten.

 

Logitech Pop Home Switch Lichtschalter - rot

Logitech Pop Home Switch Lichtschalter – rot

 

Was kann Logitech Pop?

Zu den Produkten und Diensten, die sich mit Logitech Pop direkt steuern lassen, gehören smarte Lichtsysteme wie Philips Hue, Sonos Playlists und alles was das Smart Home Protokoll INSTEON spricht. Darüber hinaus können Sie die Funktionalität Ihrer smarten Logitech Pop Schalter über die Verbindung zu einer Logitech Harmony Fernbedienung noch um ein Vielfaches erweitern. Welche Aktionen ein bestimmter Knopfdruck auslöst, legen Sie mit der kostenfreien Pop App für jeden Schalter separat fest. Dabei koppeln Sie entweder ein einzelnes Gerät mit einem Tastendruck, oder Sie steuern mehrere Geräte gleichzeitig. Letzteres geschieht über Rezepte, ähnlich wie beim Online-Dienst IFTTT.

 

Technische Daten und Details

  • Abmessungen Switch: 26 mm x 126 mm x 25 mm
  • Gewicht: 105 Gramm
  • Smartphone: iOS 9 oder höher + Android 4.4 oder höher
  • Systemvoraussetzung: Bluetooth Smart (iOS oder Android Gerät), Internetverbindung, Wi-Fi/WLAN
  • Kompatibilität: Philips Hue, LIFX, Lutron, Sonos, SmartThings, Belkin WeMo u.v.m.
  • Inhalt Starter Pack: 2 x Home Switch inkl. Batterie, Plug-In Bridge, 2 x Tapes und Dokumentation
  • Preise: POP Home Switch – Home Switch Starter Pack für 99,99$, POP Home Switch – Add-on Home Switch für 39,99$

 

Fazit

Logitech Pop bietet eine interessante Alternative zur Steuerung Ihrer smarten Technik per Smartphone oder Tablet, die das Smart Home alltagstauglich macht. Der smarte Schalter ist nicht nur einem Gehäuse untergebracht, dass wie ein formschöner Lichtschalter aussieht, er lässt sich auch genauso einfach bedienen. Bis zu drei unterschiedliche Aktionen können Sie per Tastendruck auslösen, entweder einzelne Gerätefunktionen oder komplexe Szenarien. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Logitech-Produktseite.

Ähnliche Beiträge

Antworten