Loxone Smart Socket Air | Die intelligente Funk-Steckdose

Loxone gilt weltweit als einer der führenden Anbieter von ausgereifter Smart Home Technologie. Das Sortiment enthält auch die  Smart Socket Air Steckdosen, die mit ihrer intelligenten Funktionsweise und den zusätzlichen Eigenschaften (Temperaturfühler und Energiemesser) perfekt für eine Anwendung im Smart Home geeignet sind.

 

Loxone Smart Socket Air - Die intelligente Mehrfachsteckdose

Loxone Smart Socket Air @loxone.com

 

Schnelles Setup einer Multifunktions-Steckdose

Das Smart Socket Air Setup ist kinderleicht und bedarf keiner technischen Vorkenntnisse. Die Steckdose, etwas schwerer als eine herkömmliche Funksteckdose, wird einfach an die normale Steckdose im Haushalt eingesteckt. Sofort schaltet sie sich ein und versucht eine Verbindung zum eigenen Loxone Miniserver aufzubauen. Vom erstmaligen Einstecken in die Steckdose bis hin zur Bereitschaft vergehen also nicht mehr als einige wenige Sekunden. Gewissheit darüber, dass die intelligente Funksteckdose einwandfrei funktioniert, liefert eine kleine LED an der Vorderseite im unteren Bereich. Diese blinkt abwechselnd, während das Setup vollzogen wird und schließlich grün, sobald der tadellose Betrieb sichergestellt wurde. Bohren oder schrauben ist also zu keinem Zeitpunkt notwendig. Einfach einstecken, eigenständiges Setup abschließen und Funktionen genießen.

 

 

Die Funktionen der SMART SOCKET AIR Funksteckdose

Ein primärer Vorteil ist die Möglichkeit, die herkömmliche nicht-schaltbare Steckdose in eine schaltbare Alternative zu verwandeln. So können Sie mit lediglich einer Taste alle daran verbundenen Geräte ausschalten, beispielsweise den TV, BluRay-Player oder SAT Receiver. Das spart langfristig Energie und mindert die Stromrechnung. Die Smart Socket Air Funksteckdose hat außerdem eine eingebaute Sicherheitsfunktion, mit der bestimmte Geräte nach einer gewissen Zeit ausgestellt werden können. Das ist ideal, wenn Sie am Morgen in der Hektik einmal vergessen, ein wichtiges Gerät wieder auszuschalten. Weitere Synergien ergeben sich durch konfigurierbare Optionen. Schalten Sie am Abend beispielsweise den TV aus, könnte sich automatisch die Lampe am Nachttisch einschalten. Der schaltbare Stecker Smart Socket Air bietet also die intelligenten Abläufe, die in einem modernen Smart Home erwartet werden dürfen.

Ein weitere Stärke ist die Transparenz, die durch die Smart Socket Air Funksteckdose ermöglicht wird. Nicht nur erhalten Sie dank der schaltbaren Konstruktion die volle Kontrolle über alle daran gekoppelten Geräte, auch misst sie die verbrauchte Energie und gibt Angaben zur erfolgten Leistung. Ein integrierter Temperaturfühler wurde ebenfalls verbaut. Loxone wirbt aktiv damit, dass sogar sehr anspruchsvolle Geräte problemlos an den Smart Socket Air Funkstecker gekoppelt werden können – als Beispiel wird hier ein Stand-Heizstrahler genannt. Die Kommunikation erfolgt über die Loxone Air Funktechnologie, die auch in anderen Smart Home Komponenten des Herstellers zum Einsatz kommt. Diese gilt nicht nur als zuverlässig, sondern dank des ausgereiften Übertragungsstandards auch als energiesparend.

 

Die Loxone Smart Home App - Energiemessung für die Smart Socket Air Steckdose

Loxone Smart Home App – Energiemessung @loxone.com

 

Genaue Angaben über den Energieverbrauch

Die Smart Socket Air ermöglicht Ihnen maximale Kontrolle und eine anstandslose Dokumentation zugleich. Mit Hilfe der App (für iOS und Android) beziehungsweise des Webinterfaces erhalten Sie exakte Angaben darüber, mit welcher Temperatur die Steckdose läuft und wie viel Kilowatt pro Stunde durch angeschlossene Komponenten verbraucht werden. Selbstverständlich können Sie über das Webinterface auch Geräte mit einem einzigen Klick/Tastendruck ein- oder ausschalten.

Gekoppelte Komponenten können ungefähr in typischer WLAN-Reichweite an die Funksteckdose verbunden werden. In der Praxis wird sie durch mehrere Geräte erweitert, da die Loxone Air Funktechnologie ein Mesh-Netzwerk herstellt, bei dem jedes Gerät zugleich als Sender und Empfänger fungiert. Das garantiert neben der verbesserten Reichweite auch einen optimierten Empfang und verhindert Verzögerungen oder Funklöcher. Die Stecker sind im Typ E, G, F und J verfügbar. Für Deutschland (und Österreich) wird das Modell F 100115 gewählt.

 

Fazit

Für gehobene Smart Home Anwender ist die Smart Socket Air Funksteckdose die perfekte Ergänzung. Lobenswert ist das Mesh-Netzwerk, welches einen weiteren und verbesserten Empfang sicherstellt. Zudem können Sie so für einen finanzierbaren Preis herkömmliche nicht-schaltbare Steckdosen in schaltbare Steckdosen umwandeln. Die eingebauten Temperaturfühler und Energiemesser liefern Sicherheit und Transparenz. Das Smart Socket Air Design wirkt in reinem Weiß mit grünen Akzenten schick und modern.

Preise und Informationen: Loxone Smart Socket Air Steckdosen erhalten Sie ab ca. 69€ auf Amazon (Partnerlink)

Für gehobene Smart Home Anwender empfehlenswert
  • Gesamteindruck

Review

Für stolze Besitzer eines Loxone Smart Home Systems ist diese intelligente Multifunktionssteckdose die erste Wahl. Funktioniert einwandfrei und die Installation ist kinderleicht.

4.5

 

Ähnliche Beiträge

Antworten