MAX! Cube LAN Gateway | Intelligent und kostenbewusst heizen

Der MAX! Cube LAN Gateway ist Herzstück des MAX-Heizungssteuerungssystems der Firma ELV Elektronik. Kombiniert mit weiteren Elementen unterstützt er ein effektives Heizen in Wohnungen und Häusern ohne Kompromisse an den Komfort. Gleichzeitig können Sie durch ferngesteuertes Management bis zu 30 Prozent Ihrer Heizkosten einsparen.

 

MAX! Cube LAN-Gateway - Schnittstelle zwischen MAX!-Heizungssteuerung und dem Computer-Netzwerk

MAX! Cube LAN-Gateway @ elv.de

 

Als Schnittstelle zwischen verschiedenen Funkkomponenten und Ihrem Computernetzwerk sorgt der MAX! Cube für eine exakte Heizungssteuerung in allen Räumen. Dabei können Thermostate und Fensterkontakte ganz bequem am Rechner eingerichtet und verwaltet werden. Sind alle eingebundenen Geräte einmalig eingebunden und eingestellt, kann die Steuerung des Heizsystems via Internet von Ihrem Smartphone aus der Ferne erfolgen.

 

Kinderleichte Installation auch Dank der guten Bedienungsanleitung:

  • Installation und Konfiguration des Max Cube LAN-Gateway
  • Verbindung des Gateways mit dem Router über beiliegende Ethernet-Kabel
  • Stromversorgung über beiliegende USB-Netzteil
  • Über das Max-Portal die Software laden (entweder Windows oder MacOS)
  • „Anlernen“ der Geräte (Thermostate etc.)

 

Für das intelligente Management benötigen Sie lediglich maximal vier Komponenten: Der kompakte MAX Cube dient als Verbindung der Elemente und speichert alle von Ihnen eingegebenen Konfigurationsdaten. Ergänzend nimmt das Gerät nach der Netzwerkanbindung automatisch eine erste Konfiguration vor. Wenn Sie keine neuen Einstellungen eingeben, sichert das Gerät den Regelbetrieb und kontrolliert das Zusammenspiel aller angeschlossenen Bestandteile. Je nach Größe Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses können Sie entsprechend viele MAX-Funk-Heizkörperthermostate in maximal zehn Räumen mit dem LAN-Gateway verbinden. Die elektronischen Thermostate laufen per Batteriebetrieb und lassen sich ohne Eingriff in die Heizanlage installieren. Sie verfügen über eine Kalk- und Frostschutzfunktion und sind in Stufen von 0,5°C einstellbar. Optional gibt es zusätzlich Fensterkontakte, die am Fenster montiert mit den Thermostaten „kommunizieren“.

Wenn Sie zum Beispiel aus dem Urlaub kommen, können Sie von Ihrem Smartphone aus die Heizanlage betätigen. Automatisch werden alle in das System eingebundenen Räume schnell auf die zuvor eingestellte Temperatur aufgeheizt. Thermostate und Fensterkontakte lassen sich mit wenigen Eingabeschritten so einstellen, dass beim Lüften umgehend ein automatisches Absenken der Heizung erfolgt. Unnötige und teure Wärmeverluste gehören der Vergangenheit an. Komfortabel ist das MAX-Heizungssteuerungssystem zudem durch den Eco-Taster, der in alle handelsüblichen Schalterserien passt. Mit dieser Zusatzkomponente können Sie beim Verlassen Ihrer Wohnung mit nur einem Tastendruck die Temperatur in allen Räumen senken. Weitere Möglichkeiten der Voreinstellung wie das 7-Tage-Schaltprogramm sorgen dafür, dass Sie Tag für Tag besten Wohnkomfort genießen und gleichzeitig Sparen.

Die Installation und Konfiguration des MAX Cube LAN-Gateway sowie der anderen Systemkomponenten aus bis zu 50 Geräten erfolgt am PC über den Internetrouter des heimischen Netzwerks. Die notwendige Software hierfür wird mitgeliefert. Nach diesem einmaligen Vorgang läuft der Regelbetrieb des MAX-Heizungssteuerungssystems ohne eingeschalteten Rechner. Wenn Sie die Voreinstellungen nicht nutzen möchten, konfigurieren Sie einfach selbst. Die elektronischen Heizkörperthermostate und Fensterkontakte können mittels der MAX-Software einzelnen Räumen zugeordnet und „angelernt“ werden.

Wer seine Heizungsanlage zusätzlich über den Fernzugriff steuern möchte, verbindet seinen MAX Cube über eine verschlüsselte Internetverbindung mit dem MAX Serviceportal. Über eine Smartphone-App des Herstellers können Sie jetzt Statusmeldungen Ihres Heizungssystems empfangen, individuelle Konfigurierungen von unterwegs aus vornehmen oder Funktionen nach Bedarf ein- und ausschalten.

 

MAX! Cube LAN-Gateway Verpackung - Schnittstelle zwischen der MAX!-Heizungssteuerung und dem Computer-Netzwerk

MAX! Cube LAN-Gateway Verpackung @ elv.de

 

Bedienkomfort und Kosteneinsparung lassen sich mit dem MAX-Heizungssteuerungssystem ideal vereinen. Dabei funktioniert das intelligente System ohne Eingriffe in die bestehende Heizanlage, ist nach Bedarf erweiterbar und schnell und einfach in Betrieb zu nehmen. Teure energetische Umbaumaßnahmen können dank dieser modernen Technik vermieden werden und gleichzeitig wird das Wohnen im eigenen Zuhause bequemer und angenehmer. Der MAX Cube und weitere Systemkomponenten eröffnen Ihnen neue Perspektiven für ein vernetztes Heim nach individuellem Anspruch. Lese-Tipp: Übersicht Heizungssteuerung

Preis und Informationen: MAX! Cube LAN Gateway erhalten Sie für ca. 45€ auf Amazon (Partnerlink)

MAX! Cube LAN Gateway Review
  • Bedienung und Set-Up
  • Design
  • Bedienungsanleitung
  • Preis

MAX! Cube LAN Gateway Urteil

Leichte Installation und Set-Up verbunden mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

4.3

 

Antworten