Die NodOn In-Wall Module funktionieren ganz unsichtbar

Neben den klassischen Lösungen für das Smart Home, die als Erweiterungen der klassischen Elektronik und Einrichtung funktionieren, posiert sich die französische Firma NodOn mit ihrem NodOn In Wall Module als Lösung für den unsichtbaren Einbau. Es stehen 2 Module zur Auswahl: Einmal das „Enocean In Wall Module“ und das „Z-Wave In Wall Module“ für jeweils ca. 75€.  Anders als die meisten Applikationen werden die In Wall Module – wie auch der Name schon verrät – direkt in die Wände montiert. Das besitzt einige klare Vorteile, vor allem dank des einfachen Einbaus.

 

Abbildung eines NodOn Enocean In Wall Modul

NodOn Enocean In Wall Modul @http://nodon.fr

 

Die NodOn In-Wall Module machen jeden Neubau smart

Die In-Wall Module von NodOn machen optisch nicht viel her, aber das müssen sie auch nicht. Schließlich werden die kompakten Geräte (40x45x17mm) direkt in der Wand hinter Schaltern oder Lampenanschlüssen verbaut. Direkt aus der Wand beziehen die NodOn In-Wall Module auch ihren Strom, so dass Sie sich nicht sorgen müssen, ihre Wände für einen Batteriewechsel aufzustemmen. Wie schon erwähnt, gibt ein eine Enocean und bald auch eine Z-Wave Version der praktischen Module.

 

Einbau von NodOn In Wall Module mit Z-Wave oder Enocean

Einbau von NodOn In Wall Module @nodon.fr

 

Ohnehin müssen für den Ein- und Ausbau lediglich die Stecker und Schalter abgenommen und die Kabel verbunden werden, das funktioniert auch mit ihren bereits vorhandenen Schaltern und Steckdosen. So gibt es keinen finanziellen Zusatzaufwand und prinzipiell ist diese unsichtbare Lösung mit jeder Form von Einrichtung kompatibel.

In dieser Größe wird das NodOn In-Wall Module einfach hinter einem existierenden Stecker oder Wandschalter angebracht und integriert sich in das EnOcean-System.

Entsprechend kompatibel ist das System auch mit anderen EnOcean-Produkten wie dem CardSwitch, der Soft Remote oder dem Wall Switch. Diese fungieren dann als Controller für die Module. Prinzipiell ist das System nicht nur für Besitzer eines Smart Homes eine interessante Alternative, sondern auch ideal für kleinere Pensionen oder Hotels geeignet.

Demnächst erweitert NodOn die Produktlinie der NodOn In-Wall Module zusätzlich um ein Modell, das mit dem Funkstandard Z-Wave funktioniert. Sollten Sie also bereits mehrere Z-Wave kompatible Geräte besitzen, sollten Sie die Produktlinie von NodOn im Auge behalten.

 

 

Technische Eigenschaften

  • Stromversorgung: 230V AC +/-10% – 50Hz
  • Betriebstemperatur: – 0°C to 40°C
  • Kommunikationsprotokoll: EnOcean (868.3MHz Bidirectionnal) oder Z-Wave
  • Reichweite: ca. 30 Meter
  • Gewicht: ca. 90 Gramm
  • Garantie: 2 Jahre

 

NodOn MicroModul 2 Relais EnOcean Einbauleuchte

NodOn MicroModul 2 Relais EnOcean Einbauleuchte

 

Unsichtbare Kontrolle mit dem NodOn In-Wall Module

Die Einfachheit des NodOn In-Wall Module verbirgt sich nach dem Einbau grazil hinter Schaltern und Steckdosen. Aufsätze sind dann nicht länger notwendig, so dass die Ästhetik des Hauses nicht gestört wird. Alle bei Ihnen bereits verbauten Schalter und Anschlüsse sind nach dem Einbau vollends kompatibel, das macht NodOn auch für Senioren und weniger technikaffine Menschen leicht zugänglich.

Derzeit ist das System aber noch stark auf Elektronik und Beleuchtung begrenzt, dafür bieten die NodOn In-Wall Module aber andere Vorteile. Vor allem der Wegfall von teuren Smart Bulbs oder Smart Plugs für jeden Anschluss ist ein gutes Kaufargument.

Informationen und Preise: Die NodOn In Wall Module erhalten Sie für ca. 75€ im NodOn-Shop oder für ca. 50€ + 12€ Versand bei Amazon

Ähnliche Beiträge

Antworten