Der Philips Hue Bewegungsmelder erscheint im Oktober 2016

Ursprünglich sollte Philips Hue ein vollständiges, intelligentes und in sich verbundenes Smart Home System darstellen. Seit der Einführung der intelligenten Hue Lights hat sich das Unternehmen aber in erster Linie auf eine Ausweitung des Sortiments im Bereich der cleveren Beleuchtung spezialisiert. Nun erscheint Ende Oktober 2016 der Philips Hue Bewegungsmelder welcher mit 2 AAA-Batterien betrieben wird im Handel. Der Sensor kann horizontal wie vertikal um 60 Grad geschwenkt werden und wird mit der eigenen Hue-App verbunden. Bis zu 12 Sensoren für bis zu 50 Lichtquellen können im gesamten Haus verteilt werden.

 

Philips Hue Motion Sensor - Bewegungsmelder

 

Produktanmeldung wurde veranlasst

Die amerikanische Zulassungsbehörde FCC dient zur Anmeldung bevorstehender Produkte und ist ein notwendiges Übel, wenn Unternehmen ein neues Produkt auf den Markt bringen möchten. Genau da wurden Findige im August 2016 auf eine Anmeldung für den Philips Hue Bewegungsmelder (Motion Sensor) aufmerksam. Allzu überraschend dürfte das für aufmerksame Kenner der Smart Home Branche nicht sein, denn schon im Januar 2015 kündigten Philips auf Nachfrage an, dass das Hue System schon bald erweitert werden soll – damals waren unter anderem eben Philips Hue Bewegungsmelder im Gespräch, aber auch ein Thermometer mit Messfähigkeit der Luftfeuchtigkeit und Sensoren für Türen und Fenster.

 

Philips Hue Motion Sensor - Bewegungsmelder

Philips Hue Motion Sensor – Bewegungsmelder

 

In den vergangenen rund 1,5 Jahren scheint im Hause Philips viel passiert zu sein, wie die Anmeldung der Philips Hue Bewegungsmelder nun auch mit Fakten unter Beweis stellt. Es ist durchaus davon auszugehen, dass der Philips Hue Bewegungsmelder höchstwahrscheinlich als Komponente einer breiteren Produktaufstellung dienen wird, in der sich die oben genannten Sensoren und Thermometer ebenfalls ergänzend befinden könnten. Einige grobe technische Details zum Philips Hue Bewegungsmelder sind ebenfalls schon bekannt, wobei die genauen Spezifikationen natürlich erst mit dem öffentlichen Marktstart im Oktober tatsächlich definiert werden können.

 

 

Technische Daten

  • Reaktionszeit <0,5 Sekunden
  • Infrarot passiv, Winkel 100 Grad, justierbar um 60 Grad horizontal und vertikal
  • Bis zu 12 Sensoren pro Philips Hue-Bridge
  • 2 AAA-Batterien bereits eingesetzt, 2-3 Jahre Betriebsdauer bis Batteriewechsel
  • IP42

„Der Sensor erkennt, wenn man den Raum verlässt und kann dann die Beleuchtung ausschalten, um zusätzlich Energie einzusparen“, so Susanne Behrens von Philips Lighting

 

Philips Hue Bewegungsmelder Flur

Philips Hue Bewegungsmelder Flur

 

Die Markteinführung des Philips Hue Bewegungsmelder

Zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 39,95 Euro soll der Philips Hue Bewegungsmelder ab Ende Oktober 2016 in den Handel in Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen. Gerüchten nach soll der Philips Hue Bewegungsmelder entgegen seinem Namen nicht „nur“ Bewegungen erfassen, sondern unter anderem das Umgebungslicht heranziehen. Er funktioniert ohne direkte Kabelanbindung, wie für Motion Sensoren üblich, und nutzt stattdessen 2 integrierte AAA-Batterien. Der Philips Hue Bewegungsmelder soll mit dem Zigbee-Protokoll arbeiten und ungefähr Maße von 5 x 5 cm mit einer Reichweite von 5 Metern haben.

Quelle: Philips Adds Motion Sensor To Hue Lighting Ecosystem

Ähnliche Beiträge

Antworten