Home Farming 4.0: Der plantCube – smart, stylisch und öko

Kräuter und Salat im Garten oder auf dem Balkon anpflanzen? Im Smart Home hat Hobby-Farming Style, ist unabhängig vom Wetter und macht die Gartenarbeit selbst. Als Smart Home Farmer brauchen Sie nur noch die Seedbundles in den agrilution plantCube einlegen, gelegentlich den Wassertank auffüllen und ernten. Alles weitere erledigt die plantCube App und das kühlschrankgroße Gerät mit zwei Beetschubladen und LED-Beleuchtung.

 

Der PlantCube Gewächsgarten von agrilution

PlantCube Gewächsgarten @agrilution.com

 

Vertikal Farming im Smart Home

Die herkömmliche Landwirtschaft braucht viel Wasser, Platz, Transportkapazität und oft auch chemischen Pflanzenschutz und Düngemittel. Außerdem vergeht trotz optimierter Prozesse viel Zeit, bevor Salatblätter, Kräuter oder auch Früchte wie Erdbeeren auf dem Teller liegen. Der plantCube beseitigt die gesamte Problematik durch die Kombination von Vertikal Farming, innovativer Hardware und dem Internet of Things in einem Küchengerät mit den Abmessungen eines Standardkühlschranks. Kräuter, Blattgemüse und andere Pflanzen wachsen darin auf zwei Ebenen, in schubladenartigen Pflanzkästen. Das Saatgut liefert agrilution in passend zugeschnittenen Seedbundles, die auch den Wurzeln Halt und Nährstoffe liefern. Nach der Ernte sind diese Matten vollständig kompostierbar. Die Bewässerung dosiert der plantCube automatisch, passend zur Pflanzenart. Eine Energie sparende Beleuchtung mit speziellen LEDs liefert Licht mit optimaler spektraler Zusammensetzung für das Pflanzenwachstum. Eine Glastür gibt den Blick auf die smarte Mini-Farm frei und mit den passenden Erntemaschinen, beispielsweise aus der Farmer Serie des sauerländischen Modellfahrzeug-Herstellers Siku, begeistern Sie schließlich auch noch Ihre Kinder.

 

 

Die vielfältigen Vorteile des plantCube

Der plantCube liefert Ihnen Salat und Kräuter so frisch wie aus dem eigenen Garten, aber ohne den Pflegeaufwand und die Beeinträchtigungen durch ungünstiges Wetter oder Schädlingsbefall. Dank der intelligenten Steuerung sind die Gewächse im plantCube jederzeit optimal versorgt. Darüber hinaus können Sie Ihr Mini-Gewächshaus von agrilution jederzeit bequem per App kontrollieren und Ihr Kräutergarten steht genau dort, wo Sie Ihn brauchen: in der Küche. Neben diesen praktischen und für die gesunde Ernährung vorteilhaften Eigenschaften zeichnet sich der plantCube aber auch durch seine ökologischen Vorteile aus. Er verbraucht keine Landfläche für den Anbau, reduziert den Wasserverbrauch und die Umweltbelastungen durch den Transport sowie gegebenenfalls chemische Düngemittel und Pestizide. Außerdem landen weniger unverbrauchte Nahrungsmittel auf dem Müll, da Sie Ihr Nahrungsgrün erst dann ernten, wenn Sie es essen wollen.

 

Vorteile des PlantCube Gewächsgarten von agrilution

PlantCube Vorteile @agrilution.com

 

Wo können Sie den plantCube kaufen?

Das Unternehmen agrilution begann 2013 in München mit der Entwicklung des plantCube. Die ersten Geräte werden im laufenden Jahr in einer Testphase ausgeliefert, der reguläre Marktstart ist für 2017 geplant. Bis dahin können Sie auf der Website des Münchener Herstellers agrilution einerseits eine Vorbestellung für den plantCube aufgeben und sich andererseits über ein Kontaktformular registrieren, um weitere, aktuelle Informationen zu erhalten.

Ähnliche Beiträge

Antworten