Smappee Gas- und Wassermonitor | Kurz notiert

Der neue Smappee Gas- und Wassermonitor kann die Messungen des Gas- und Wasserzählers erfassen und schickt die gesammelten Daten an die Smappee-App  (Smartphone oder Tablet – Bluetooth 4.0 LE). Der Smappee Gas- und Wassermonitor kann als Einzelgerät genutzt werden oder als Kombination mit dem Smappee Energiemonitor.  Die Geräte dürfen aber nicht mehr als 10 bis 20 m voneinander entfernt sein.

 

Smappee Gas- und Wassermonitor

Smappee Gas- und Wassermonitor

 

Erfassung: Auf dem Gas- und/oder Wasserzähler wird ein optischer oder magnetischer Sensor angebracht, der die Zählerdaten ausliest.

Anschluss: Der Sensor wird am Zähler befestigt und dann an den Smappee Gas- und Wassermonitor angeschlossen. Mit dem elastischen Bügel lässt sich der Monitor ganz leicht an der Gas- oder Wasserleitung anbringen.

Schadenserkennung: Smappee geht davon aus, dass die Wasser- oder Gasleitung undicht ist, wenn Gas oder Wasser zu ungewöhnlichen Zeiten und in ungewöhnlichen Mengen verbraucht werden. Diese Reaktionsempfindlichkeit kann vom Nutzer selbst eingestellt werden.

Verfügbarkeit: Der Smappee Gas- & Wassermonitor ist ab sofort für 119,00 € inkl. MwSt. über die Smappee Online-Vertriebskanäle und Partner erhältlich

 

Smappee Gas- und Wassermonitor Vorderansicht

Smappee Gas- und Wassermonitor Vorderansicht

 

Preis und Verfügbarkeit: Den Smappee Gas- und Wassermonitor können Sie ab 119€ im Smappee-Shop erwerben

 

Ähnliche Beiträge

Antworten