TFA Dostmann Cosy Radar, das sprechende Hygrometer

Mit dem neuen Thermo-Hygrometer „Cosy Radar“ zeigt Hersteller TFA Dostmann, wie komfortabel gesundes Wohnen im Smart Home sein kann. Innenräume üben mit ihrem individuellen Raumklima einen großen Einfluss auf unsere Lebensqualität aus – schließlich verbringen wir dort einen Großteil des Alltags. Geraten Temperatur und Luftfeuchtigkeit aus dem Lot, ist davon nicht nur unsere Leistungsfähigkeit betroffen. Langfristig steigt die Gefahr für Schimmelbildung und stellt damit ein echtes Risiko für die Gesundheit der Bewohner dar. Mit der Hilfe moderner Technologien ist es kinderleicht, für ein gesundes Raumklima zu sorgen und gleichzeitig Schimmel dauerhaft zu vermeiden.

 

Cosy Radar mit Thermo-Hygrometer-und Thermo-Hygrosender sowie App @tfa-dostmann.de

Cosy Radar mit Thermo-Hygrometer-und Thermo-Hygrosender sowie App @tfa-dostmann.de

 

Solo oder im Sensor-Verbund: Cosy Radar wacht über Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Die Spezialisten für Wetterinstrumente aus Wertheim entwickelten mit dem Cosy Radar einen kompakten Wächter über das Innenraumklima. Er versteht sich als Teil ihres Smart Home-Programms „WeatherHub“. Temperatur und Luftfeuchtigkeit lassen sich direkt am Gerät ablesen. Über eine Langzeit-Radar-Anzeige gibt es außerdem schnelle Auskunft über die Schimmelgefahr am Aufstellungsort. In Verbindung mit dem WeatherHub-Gateway des Herstellers lassen sich seine Funktionen noch erweitern und sämtliche Daten bequem über die zugehörige Smartphone-App ablesen – von überall auf der Welt. Kombiniert man das Thermo-Hygrometer Cosy Radar mit WeatherHub-Gateway und dem Thermo-Hygro-Sender für den Außenbereich, erhält der Käufer eine umfassende Wetterstation für das Smart Home.

 

Cosy Radar Thermo Hygrometer

Cosy Radar Thermo Hygrometer @tfa-dostmann.de

 

Bestens angebunden: Erweiterte Funktionen mit dem WeatherHub-Gateway

Sämtliche Daten, die vom Thermo-Hygrometer Cosy Radar und dem Thermo-Hygro-Sender für den Außenbereich gesammelt wurden, werden im WeatherHub-Gateway erfasst und über das Internet an einen Server des Herstellers übertragen. Auf diese Weise sind die aktuellen Messdaten jederzeit und von jedem Ort über die zugehörige Smartphone-App abrufbar. Über den WeatherHub-Gateway lassen sich noch weitere Klimasensoren mit dem Cosy Radar verbinden. Hersteller TFA Dostmann bietet eine große Auswahl von Sensoren, beispielsweise für Aquarien und den Gartenteich, Fenster- und Türkontakte, Wasserdetektor sowie Regen- und Windmesser.

 

 

Die WeatherHub-App listet sowohl aktuelle Temperatur als auch Luftfeuchtigkeit übersichtlich auf. Daneben lassen sich auch die jüngsten Höchst- und Tiefstwerte sowie eine Historie mit den Daten der vergangenen 90 Tage einsehen. Grafiken helfen bei der Auswertung der Messdaten. Per Push-Nachricht direkt an das Smartphone warnt Cosy Radar vor zu hoher oder zu niedriger Luftfeuchte oder zu geringen Temperaturen im Innenraum. Diese Alarme lassen sich vom Käufer individualisieren und persönliche Höchst- und Tiefstwerte einstellen, bei denen eine Benachrichtigung versandt werden soll.

 

WeatherHub-Gateway des Cosy Radars

WeatherHub-Gateway des Cosy Radars @tfa-dostmann.de

 

Gemeinsam stark: Cosy Radar und Thermo-Hygro-Sender

Probleme mit dem Raumklima lassen sich nicht in jedem Fall durch einfaches Lüften lösen. Je nach Außenwitterung sind andere Maßnahmen empfehlenswert. In Verbindung mit dem Thermo-Hygro-Sender für den Außenbereich kann die WeatherHub-App deshalb ihre Empfehlungen für ein gesundes Raumklima noch deutlich verbessern. Sie vergleicht die gesammelten Daten aus dem Innen- und Außenbereich miteinander und weist die Bewohner beispielsweise zum Heizen, Entfeuchten, Befeuchten oder zum Lüften an.

Komplizierte Klimaberechnungen bleiben im Hintergrund, dem Benutzer zeigen sich nur leicht verständlich aufbereitete Daten und klar formulierte Handlungsempfehlungen. Die WeatherHub-App verleiht dem Thermo-Hygrometer eine Stimme: Neben den reinen Messwerten erscheint eine Sprechblase mit einfachen Tipps zur Verbesserung des Wohnraumklimas. Beispielsweise „Raumluft deutlich zu feucht. Lüften verbessert das Wohnraumklima“ oder „Raumluft etwas zu trocken“.

Weitere Informationen finden Sie im Produktdatenblatt.

TFA Dostmann COSY RADAR WEATHERHUB Set mit Thermo-Hygrosender Kat.-Nr. 31.4008.02

EUR 99,99
TFA Dostmann COSY RADAR WEATHERHUB Set mit Thermo-Hygrosender Kat.-Nr. 31.4008.02
8.5

Idee

9/10

    Preis

    9/10

      Vorteile

      Nachteile

      Antworten