vitaLED smart aus dem Hause Brumberg: LED-Steuerung via WLAN und Bluetooth

Unter dem Namen vitaLED smart möchten Brumberg Anwendern einen einfachen Einstieg in die ganze Welt der LED-Steuerung und damit verwandter Farbschemata ermöglichen. Komplett bedienbar über App und Tablet, gepaart mit einer einfachen Verknüpfung der Leuchten gänzlich ohne Werkzeuge, soll das Setup auch technisch weniger versierten Anwendern erleichtert werden. Lediglich vier Komponenten werden für den Einsatz von vitaLED smart im hauseigenen Smart Home benötigt.

 

vitaLED smart Lichtsteuerung per App für iOS und Android von Brumberg

vitaLED smart von Brumberg @brumberg.com


 

Einfaches Setup bei hoher Funktionalität

Für die tägliche Anwendung von vitaLED smart werden einerseits ein Bluetooth Verteiler, entsprechende Verbindungskabel, ein Netzgerät und natürlich die passenden LED-Lampen des Unternehmens Brumberg notwendig. Ausgestattet mit einem dynamisch steuerbaren Farblichtsystem auf vier Kanälen, entsteht durch dieses einfache Setup eine individuell konfigurierbare Lichtsteuerung, die sich in der Praxis komplett stufenlos regulieren lässt. Die Besonderheit im System ist einerseits die Konnektivität via WLAN und Bluetooth, aber auch die komplette Steuerung über die App. Genau diese erlaubt dem Anwender eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten, die maßgeschneidert für verschiedene Räume auch in unterschiedlicher Form eingestellt werden können.

 

Abbildung vitaLED smart App von Brumberg für iOS und Android

vitaLED smart App von Brumberg @brumberg.com

 

Was bietet die App von vitaLED smart?

Die App, verfügbar für Android und Apples iOS, kann sowohl auf dem Tablet als auch auf Smartphones eingesetzt werden. Sie kommt mit allerlei Funktionen und ist für Besitzer des vitaLED smart Systems natürlich kostenfrei. Über sie können Farblicht und Weißlicht stufenlos reguliert werden, auch die Festlegung auf eine bestimmte Helligkeit oder Farbtemperatur ist möglich. Mischfarben können über ein intern integriertes Farbdreieck eigenständig ausgewählt werden. Weiterhin lassen sich passend zu den bekannten Smart Home Szenen auch vorher festgelegte Farbdurchläufe mit individueller Justierung erstellen. Bei diesen Durchläufen können beispielsweise die Geschwindigkeit des Farbwechsels, aber auch die Helligkeit und die Intensität der Farben festgelegt werden.

Obwohl das primäre Steuerungselement von vitaLED smart die App selber ist, können die Lampen weiterhin über eventuell installierte Taster und Schalter vom vitaLED smart System gesteuert werden. Ein Einsatz über die mobile App ist für die meisten Anwender also definitiv empfehlenswert, keinesfalls aber müssen Sie zum An- und Ausschalten und für die Steuerung immer direkt auch ein Tablet oder Smartphone bei sich führen. Diese Kombination aus digitaler und mechanischer Steuerung soll Anwendern im täglichen Gebrauch die Nutzung des Lichtsystems erleichtern.

 

 

Die Anwendung in der Praxis

Das vitaLED smart System könnte beispielsweise im Wohnzimmer, Foyer oder im Badezimmer eingesetzt werden, aber natürlich auch in anderen Räumen, die Sie individuell beleuchten möchten. Im Bereich der LEDs bietet der Hersteller Brumberg eine große Auswahl unterschiedlicher Leuchten und Kombination. Diese kommen optisch unter anderem in Chrom, Weiß, in matter Alu-Gestaltung oder in einem etwas dunkleren Mattnick. Die große optische Vielfalt soll Anwendern eine stilistisch passende Integration der Leuchten in das eigene Zuhause gewährleisten. Verfügbar sind diese LEDs aus der vitaLED smart Reihe unter anderem in praktischen 2er- oder 4er-Sets.

Alle LEDs, egal in welcher Ausführung, besitzen die vier Farbkanäle (R, G, B und W). Sie sind dimmbar, kommen mit einer 14 Watt Lampenleistung und einer Nennspannung von 220/230 Volt. Die Lichtverteilung der LEDs ist symmetrisch für eine gleichmäßige Beleuchtung angelegt. Dazu trägt auch der breitstrahlende Ausstrahlungswinkel der vitaLED smart LEDs bei. Die LEDs in den Lampengehäusen selber können nicht ausgetauscht werden. Bei einem späteren Defekt muss also ein Garantieanspruch genutzt oder direkt ein neues Lampen-Set erworben werden.

 

vitaLED smart Bluetooth-Verteiler zur Ansteuerung von RGBW-LED

vitaLED smart Bluetooth-Verteiler @brumberg.com

 

vitaLED smart Fazit

Die vitaLED smart LEDs arbeiten mit moderner Technik und vereinen diese mit einer intuitiv bedienbaren App, die auch Einsteigern eine flexible und unkomplizierte Benutzung ihres Lampensystems erlaubt. Die Kosten für die LED-Strahler siedeln sich im gehobenen Bereich zwischen 500 und 1500 Euro an – hier entscheiden die optische Ausführung und die Auswahl des Sets. Interessant wird das vitaLED smart System daher vor allem für Anwender mit gehobenen Ansprüchen. Günstigere Alternativen zur App-Steuerung des Lichts finden Sie u.a. in den Produkten Osram Lightify und Philips Hue.

Preise und Produkte: Eine Übersicht über die vitaLED Produkte erhalten Sie auf Amazon (Partnerlink)

 

Ähnliche Beiträge

Antworten