WeMo Motion und WeMo Switch = WeMo Kit

Bestehende Smart Home Lösungen setzen zumeist die Installation komplexer und nicht ganz billiger Gerätschaften voraus. Nicht so bei Belkin. Das modular aufgebaute WeMo Kit lässt sich in jedem Haushalt spielend leicht integrieren und benötigt lediglich ein WLAN-Netzwerk und eine kostenlose WeMo App für die Programmierung und Steuerung. Mit Belkin WeMo Switch und WeMo Motion bekommen Sie eine sensorgestützte iPhone-Fernsteuerung für Smart Home Systeme an die Hand, mit der Sie nahezu alle Geräte und selbst die Haustür in Ihrem Zuhause steuern können.

 

WeMo Kit. WeMo Motion + WeMo Switch

WeMo Kit @belkin.com

 

Belkin WeMo Switch und WeMo Motion: Highlights und Funktionen

Mit WeMo Motion lassen sich die Elektronik- und Haushaltsgeräte von überall ein- und ausschalten

  • Funktioniert über WLAN und mobiles Internet
  • Das WeMo Kit für Smart Home Lösungen ist modular aufgebaut, so dass sich das System beliebig erweitern lässt.
  • Die WeMo App läuft auf Smart-Geräten mit Android ab Version 4.0 und Apple-Geräten ab Version iOS 5.
  • Nutzung als Babyphone möglich
  • Mit ifttt (If this than that) können nicht nur Geräte gesteuert, sondern auch rund 71 Webdienste, wie Dropbox, GMail, Twitter oder Facebook, eingebunden werden

 

Das WeMo Smart Home System – große Reichweite und intelligente Funktionsweise

Den WeMo Switch und den WeMo Motion Bewegungssensor für Smart Home Systeme von Belkin können Sie von überall und jederzeit über eine WLAN-Verbindung steuern. Das heißt, Sie können ganz bequem Ihren Kaffee schon im Bett vorbrühen, Ihren Reis von unterwegs kochen und das Licht einschalten, bevor Sie durch die Haustür schreiten.

Doch was das WeMo Kit zu einem echten Smart Home System macht ist der WeMo Motion Bewegungssensor. Der WeMo Motion Bewegungssensor lässt sich an eine beliebige Steckdose anschließen und ist in der Lage Bewegungen aus einer Entfernung von bis zu drei Metern zu erfassen. Sobald der WeMo Motion Bewegungssensor eine Bewegung erkannt hat, sendet er Funksignale an die WeMo Switch um die entsprechende Reaktion auszulösen: Das entsprechende Gerät oder die Lichtquelle schaltet sich nun ein oder aus.

 

 

Einfache Installation: einstecken, verbinden, steuern

Die Installation des WeMo Switch und des WeMo Motion Bewegungssensors ist denkbar einfach und sollte auch den unerfahrenen Smart Home Nutzern keine Schwierigkeiten bereiten: Stecken Sie zunächst den WeMo Switsch in eine beliebige Steckdose im Raum. Anschließen stecken Sie das Haushalts- oder Elektrogerät, das Sie mit dem Smart Home System steuern wollen, in den WeMo Switch. Den WeMo Motion Steuereinheit sollten Sie in der Nähe des Ortes einstecken an dem der Bewegungssensor platziert werden soll. Der WeMo Motion Bewegungssensor hat einen 1,8 m langen Kabel und verfügt über eine Reichweite von bis zu 3 Metern.

Damit Sie nun Ihr Smart Home System vollumfänglich nutzen können, müssen Sie die WeMo Smart Home App herunterladen. Die WeMo Smart Home App ist kostenlos im Google Play Store bzw. im Apple App Store erhältlich.
Mit der WeMo Smart Home App für Smartphones mit Android als Betriebssystem ab Version 4.0 oder iPhon mit iOS 5 und höher können Sie Ihre Elektronik- und Haushaltsgeräte so programmieren, dass sie sich ein- oder ausschalten, sobald Sie den Raum betreten oder verlassen.

WeMo Smart Home App: Regeln und Einrichtungsmöglichkeiten im Überblick

Natürlich können Sie mit Ihrer WeMo Smart Home App Ihre sämtliche Haushalts- und Elektrogeräte im Haus ein und ausschalten, wann und wo Sie es wollen. Aber mit der App können Sie zusätzlich Regeln festlegen, so dass:

  • die Steckdosen zu einer bestimmten Tages- und Nachtzeit ein- und ausschaltet werden,
  • die Steckdosen ein- oder ausschaltet werden, sobald Bewegungen erfasst wurden,
  • oder umgekehrt, die Steckdosen ein- oder ausgeschaltet werden, nachdem über einen festgelegten Zeitraum keine Bewegungen erkannt wurden

 

Das ifttt-Wechselwirkungsprinzip – Spielen Sie mit Ihrem WeMo Motion

Ein weiteres Highlight, das WeMo Kit für Smart Home bietet, ist die Möglichkeit, den WeMo Switch und den WeMo Motion Bewegungssensor per ifttt (if than that then) mit verschiedensten Webdiensten wie Twitter, Google+ oder Facebook zu verbinden. Ein Beispiel: Durch die Integration von ifttt in Ihr Smart Home System können Sie Ihren WeMo Motion Sensor darauf trimmen, dass er nicht nur den Heizkörper zu einer bestimmten Zeit einschaltet, sondern auch gleichzeitig eine Statusmeldung auf Google+ hinterlässt. Alternativ können Sie aber auch Ihren WeMo Switch aktivieren, indem Sie einen Tweet mit dem Hashtag #On verschicken.

 

Modularer Aufbau sorgt für Erweiterbarkeit

Das WeMo Kit für Smart Home Systeme ist modular aufgebaut. Sie können einen oder mehreren Switches mit einem WeMo Motion Bewegungssensor verbinden und somit mehrere Geräte gleichzeitig steuern. Ohne Frage ist der WeMo Switch und der WeMo Motion Sensor für 99,99 Euro als Paketpreis und der Switch einzeln für 49, 99 Euro kein Schnäppchenangebot. Und sicherlich würden Sie mit Recht behaupten, dass Sie Ihre Geräte auch per Zeitschaltuhr deutlich günstiger steuern können. Aber: Mit mit dem WeMo Kit für Smart Home haben Sie die volle Kontrolle über so viele oder wenige Haushaltsgeräte, wie Sie wollen, und dazu noch viel mehr Möglichkeiten, da erweiterbar, mit anderen Geräten kombinierbar und so schmal, dass die Steckdosen in Ihrer Wohnung bzw. Ihrem Haus durch das WeMo System nicht blockiert werden.

Die Produkte können sie u.a. im Belkin-Shop erwerben:

  • das WeMo LED Lighting Starter Set kostet 99,99€
  • die WeMo Smart LED-Lampe kostet 29,99€
  • die WeMo Switch ist für 49,99€ 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage von Belkin


 

Update:

08.01.2015 – Belkin WeMo hat neue Smart Home Geräte auf der CES 2015 vorgestellt.

12.01.2015 – Das WeMo System bietet nun die Integration von Osram Lightify an.

Ähnliche Beiträge

Antworten