Withings Aura – Intelligentes Schlafsystem für Ihr Smart Home

Das Produkt Withings Aura ist ein intelligentes Schlafsystem, das durch ausgewählte Lichtspektren und Klänge die Nachtruhe vom Einschlafen bis zum Aufwachen unterstützend begleitet. Zusätzlich führt Withings Aura eine Schlafanalyse durch, die zur Anpassung von Helligkeit und Tönen und zum Finden der individuell optimalen Weckzeit genutzt wird. Aber nicht nur unruhige Schläfer können von dem System profitieren. Bereichern Sie Ihr intelligentes Zuhause mit einem guten Schlaferlebnis.

 

Die Nachtruhe mit Withings Aura verbessern

Haben Sie am Abend Probleme beim Einschlafen? Kommen Sie am Morgen erschlagen aus dem Bett? Wer schwer abschalten kann und dennoch früh aus den Federn muss, kennt dieses Problem nur allzu gut. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Störende Geräusche, die bewusst vielleicht gar nicht wahrgenommen werden.

Lichter, die den Melatonin-Ausstoß negativ beeinflussen und der schrillende Alarm in tiefen Schlafphasen sind häufige Ursachen für eine Nachtruhe, die mit Erholung und Entspannung nicht viel gemein hat.
Für vorbereitende Rituale und ausreichend Entspannung fehlt oft die Zeit im hektischen Alltag. Der verheerende Teufelskreis ist damit für viele vorprogrammiert.

Mit dem Withings Aura Schlafsystem sind diese jedoch gar nicht nötig, denn sie werden von dem innovativen Gerät ersetzt. Im Smart Home kann das kompakte System daher ohne großen Aufwand ein Drittel des Lebens direkt und umgehend verbessern.

 

 

Das Withings Aura Schlafsystem

Schlafsensor unter die Matratze, Wecksystem auf den Nachtisch und App auf das Smartphone – mehr ist zu der Inbetriebnahme von Withings Aura nicht nötig. Das Wecksystem nutzt beruhigende Klänge und ein schmales Spektrum an rotem Licht, um Körper und Geist auf den Schlaf einzustimmen. Die natürliche Melatonin-Produktion wird durch die speziell ausgewählten Lichtwellen angekurbelt, was zur Entspannung und zu einem erleichterten Beginn der Schlafphase führt.

Während der Nacht zeichnet der Sensor den Verlauf des Schlafes auf. Gemessen werden hierbei Bewegungen, Atem und Herzfrequenz. Treten Störungen immer wieder auf, lassen sie sich so zeitlich einfacher einordnen und in der Folge leichter beseitigen.

Die Aufzeichnungen des Sensors und des Wecksystems sowie die anschließende Analyse haben aber auch einen weiteren Vorteil: leichte und tiefe Schlafphasen werden erkenntlich und können zum optimalen und individuellen Wecken genutzt werden. Befinden Sie sich in einer leichten Schlafphase, fällt das Aufwachen leichter. Zudem kann energetischer in den Tag gestartet werden. Es ist also nicht mehr notwendig, die Müdigkeit mit purer Willenskraft abzuschütteln oder mit reichlich Kaffee auf die Sprünge zu helfen ist also nicht mehr notwendig.

Apropos Wecken: Dieses übernimmt Withings Aura natürlich ebenfalls. Das Schlafsystem für das Smart Home setzt auch hierzu Licht und Klang ein. Ein kleines Spektrum an blauem Licht reduziert die Produktion von Melatonin im Körper und leitet dadurch leichte Schlafphasen ein. Der Organismus wird dazu angeregt, sich auf das Aufwachen vorzubereiten. Eine allmähliche Steigerung in Helligkeit und Lautstärke führt schlussendlich zum gesteuerten Aufwachen. Auf den schrillen Alarm kann dank des Systems im Smart Home verzichtet werden.

 

Die HealthMate App für erholsamen Schlaf im Smart Home

Führen Schwankungen der Temperatur zu plötzlicher Unruhe im Schlaf? Bellt der Nachbarshund oder rumpelt es nebenan stets zur gleichen Zeit? Das Schlafsystem registriert zahlreiche Umwelteinflüsse und stellt sie über die App zur Verfügung. Übersichtlich und umfassend dienen die Daten dazu, mögliche Störungen abzuschalten – aber auch diese in Bezug zur inneren Uhr zu setzen. Immerhin hängt die Schlafqualität und damit ein Drittel des Lebens davon ab.

Die HealthMate App für Ihr Smartphone ist also ebenso wie Sensor und Wecksystem ein zentraler Bestandteil des Schlafsystems und kann einen immensen Beitrag zur gesunden Lebensweise leisten. Zusätzlich bietet die App eine Erweiterung zum Schlafsystem. Sie vermittelt Entspannungstechniken und kann durch kontrollierte Nickerchen zu neuer Energie verhelfen.

 

Abbildung des Withings Aura Wecksystems

Withings Aura Wecksystem @withings.com

 

Abbildung des Withings Aura Schlafsystems

Withings Aura @withings.com

 

Technische Daten

Der Schlafsensor:

  • 15 mm x 210 mm x 700 mm
  • Waschbar
  • 4 Meter Kabel
  • Unabhängige Messung von einer Person, auch wenn Bewegungen durch eine zweite Person hinzukommen

 

Wecksystem für den Nachttisch:

  • 288 mm x 128 mm x 135 mm
  • Modernes Design, dass sich problemlos in zahlreiche Stile einfügt
  • Steuerung durch Berührung
  • Qualitativ hochwertige Lautsprecher
  • Intelligente Zeitanzeige
  • Anpassung der Display-Helligkeit an die Umgebung

Lieferumfang:

  • Schlafsensor
  • Universelles Netzteil
  • Handbuch
  • Wecksystem für den Nachttisch

 

Fazit zum Withings Aura

Das Schlafsystem für das Smart Home ist in jeder Hinsicht hochwertig und einfach zu bedienen. Und damit eine gesunde sowie lohnende Investition für die eigenen vier Wände. Das gilt auch dann, wenn die technische Begabung und Kenntnis noch nicht allzu weit reicht. Durch die übersichtliche Gestaltung und das einfache Handling ist Withings Aura also rundum empfehlenswert.

Preis/Verfügbarkeit: Withings Aura gibt es auf Amazon (Partnerlink) für ca. 189,95€

 

Kommentare

  1. SleepyHollow 3. Mai 2015

Antworten